Nach Geburt - wann Körper wieder bereit für Schwangerschaft?

Hallo zusammen :)

nach der Geburt unseres ersten Kindes möchten wir gerne bald ein zweites. Unsere Kleine ist ca. ein halbes Jahr alt. Ich habe von Anfang an voll gestillt, stille auch weiterhin, wir haben aber nun mit Beikost angefangen. Ich weiß, man kann auch trotz Stillens schwanger werden ;) Meine Periode hab ich allerdings noch nicht wieder. Bedeutet das, dass ich auch noch keinen Eisprung habe? Könnte es also im Moment überhaupt schon wieder klappen?

Wie war das bei euch?

Liebe Grüße

1

Ja das könnte es, nur weil du keine Periode hast und stillst bedeutet es nicht dass du nicht schwanger werden kannst.
Also es kann trotzdem ein Eisprung stattfinden.🙈 Das hat mir meine Hebamme mal gesagt. Viele frischen Mamas gehen davon aus dass sie ohne Periode auch nicht schwanger werden können, aber das ist eine falsche Annahme.

4

Vielen Dank :) Ich wusste nur, dass stillen kein Schutz ist. Wie es nur Eisprung, Periode, Zyklus etc. ist, war mir nicht wirklich klar.

2

Hallo

nach meinem ersten kind bin ich nach neun monaten wieder schwanger geworden. Trotz stillen und ohne periode. Also ja, heht. Ich schätze wenn ich nicht schwanger gewesen wäre, wäre dann meine periode wieder gekommen denn dass war nach dem zweiten kiknd auch so nach der gleichen zeit und trotz stillen.

Lg bomimi

3

Hallo du.

Dass du bisher keine periode hattest, heißt nur, dass du bis jetzt keinen es hattest.

Der es kann aber jeder Zeit kommen.

Im Zweifel wenn ihr euch schon wieder bereit fühlt, würde ich es einfach drauf ankommen lassen... 😬

Lg waldfee

5

Ich verstehe es so, dass Du den ersten ES vor Deiner ersten Periode hast, die dann ca. 14 Tage nach Deinem 1. Eisprung kommt. Bei mir kam das ganz gut hin - wir haben es drauf ankommen lassen, aber ich habe erst nach 14 Monaten meine Periode wieder bekommen, direkt im nächsten Zyklus bin ich dann wieder schwanger geworden. Viel Erfolg!

6

Nach der ersten Geburt bekam ich 5 Monate später meine Periode, bei der zweiten warens 10 Monate

7

Ich bin der Meinung der Körper weiß am besten wann er bereit für die nächste Schwangerschaft ist.
Ich hatte gleich im Anschluss des wochenflusses meine Periode wieder.
Zwar nicht gleich regelmäßig, aber sie kam immer wieder.
Ab Ende Juli haben wir dann such wieder zu üben begonnen.
Und es hat trotz Kaiserschnitt und noch quasi voll stillen gleich im zweiten Zyklus geklappt.

Wie der Zyklus ansonsten funktioniert haben dir ja die anderen schön erklärt, aber wenn ihr euch beide bereit dafür fühlt, lässt es darauf ankommen.

Liebe Grüße Janina mit Logan 10 Jahre und Leo fast 8 Monate

8

Hattest du denn nicht bedenken nach dem Kaiserschnitt schnell wieder schwanger zu werden? Von wegen ob die Narbe hält etc

9

Nunja, es gibt keine genauen Studien.
Aber grundsätzlich ist die wundheilubg nach 6 Monaten schon so weit abgeschlossen, das dieses obligatorische Jahr nicht wirklich mehr Sicherheit bringt.
Eine alte KS Narbe ist immer ein erhöhtes Risiko.

weiteren Kommentar laden
11

Man sagt der Körper braucht so lange um sich vollständig zu regenerieren, wie eine Schwangerschaft dauert. Sprich 9 Monate. Meine Gyn rät das einzuhalten. Meine Hebamme meint: Jeder Körper ist anders und entscheidet selbst, wann er wieder bereit ist.

Ich habe nach 4 Monaten wieder meine Mens bekommen, 2 Monate haben wir noch gewartet, dann hat's sofort wieder geklappt. Schwangerschaft verläuft problemlos - aber die Belastung Schwangerschaft + Baby/Kleinkind ist auch nicht zu unterschätzen ;) viel Erfolg!

Top Diskussionen anzeigen