Fruchthöhle?

Huhu #winke
Ich war heute zur normalen Kontrolle bei meiner Frauenärztin. Wir sind nun im 7. Üz. Ich müsste am Wochenende meinen Eisprung gehabt haben. Sie hat Ultraschall gemacht und in der Gebärmutter war was zu sehen. Sie meinte es KÖNNTE eine Fruchthöhle sein, was aber eigentlich viel zu früh wäre. Zyste ist es nicht.
Wann hat man eine Fruchthöhle bei euch gesehen?
Oder habt ihr vielleicht eine Vermutung was es sonst noch sein könnte?

Mit bleibt nur das abwarten

1

Wäre es eine fruchthöhle wäre dein sst definitiv nun positiv. komische ärztin

2

Du hättest letztes Wochenende deinen ES?
Dann kann sich doch noch gar nichts eingenistet haben. Bei mir sah man die FH erst an 5+0 sprich 6.ssw. Komische Ärztin 🧐🤔

3

Ja sie wusste es auch nicht. Hat noch Blut abgenommen. Mal gucken was da dann raus kommt.

4

Oder könnte sie gesagt haben Follikel? Und ich bringe es gerade wieder mit meiner Vergesslichkeit durcheinander #gruebel

5

Vielleicht meinte sie die Gelbkörperzyste. Die entwickelt sich nach dem ES.
Ansonsten FH eine Woche nach ES unmöglich.
LG

Top Diskussionen anzeigen