Brauch nochmal eure Hilfe/Erfahrungen zum Thema HyCoSy

Hallo....brauche nochmal dringend Aufklärung zu diesem Thema HyCoSy....
Die Ärzte in der Kiwu meinten das wäre eine Möglichkeit zu erfahren warum ich nicht Schwanger werde....
Sie sagte mir man kann die op durch die Scheide oder auch auch durch einen Bauabschnitt machen?
Wie habt ihr es gemacht?
Und was es wenn der Eileiter dann zu ist? Wie geht man dann weiter? Oder wird das in einem dann frei gemacht?
Könnt ihr mir mehr dazu sagen ?

1

Ich hatte meine Eileiterprüfung gestern. Mit Kontrastmittel und US ambulant in der KiWu Klinik. Es wurde ein Katheter vaginal eingeführt und dadurch ein Kontrastmittel gespritzt. Bei mir konnte man auf dem US dann super sehen dass die Flüssigkeit durch die Eileiter geflossen ist. Wäre dem nicht so gewesen, hätte man mir auch zu einer Bauchspiegelung geraten. Hat 15 Minuten gedauert und bei mir überhaupt nicht weh getan.

2

Ok super!
Und diesen Eingriff musstest du aber zahlen oder die KK?

Top Diskussionen anzeigen