Hoffnung nicht aufgeben

Hallo . Ich bin Anfang 5ss Woche . Hatte heute den zweiten vaginalen Ultraschall und die Ärztin meinte , dass vom letzen Mal nix gewachsen wäre .
Nun bin ich super beunruhigt und mach mir Gedanken. Hat von euch da jemand Erfahrung? Es wäre mein erstes Kind und wir haben es uns so gewünscht... 😞

1

Das hat noch nix zu heißen. Du bist noch sehr früh dran. Wieso hattest du schon 2 Ultraschall. Ab der 6-7. Woche sollte man was sehen. Versuche ruhig zu bleiben und lass dir nochmal einen Termin für in 2 Wochen zum Ultraschall geben. Alles Gute

2

Wie kommt es denn, dass du in der 5. SSW schon en zweiten US hattest?
Wann hattest du denn den ersten? Und was konnte man da schon sehen?
Bei vielen sieht man zu dem Zeitpunkt doch noch gar nichts.

Hast du noch ein paar SS-Tests gemacht? Solange die alle paar Tage stärker werden,
steigt dein HCG, was ein gutes Anzeichen ist, dass die SS intakt ist.

Ich drücke dir die Daumen, dass sich die Ärztin getäuscht hat und alles gut ist!

4

Den ersten hätte ich letzen Freitag .
Blutwerte wären soweit in Ordnung . Muss morgen früh wieder anrufen wegen dem Blut von heute was gezogen wurde und am Donnerstag bekomm ich erneut Ultraschall. Ich weiß nicht wieso das so zeitig gemacht wird . Jedenfalls macht es mir Angst

3

Anfang 5. ssw ist doch noch nichts zu sehen. Daher würde ich mir noch keine Sorgen machen. Schieb die schlechten Gedanken weg... Sicher sieht bei nächsten Termin alles anders aus ❤️

5

Warum wird denn so oft geschallt? Außer einer hoch aufgebauten GMS ist eh nichts zu sehen! LG

6

Wenn ich das wüsste .. wie gesagt als ich gestern angerufen hatte hieß es laut den Werten es ist erst mal Ende 4 ssw Anfang 5 ssw .
Ich war ja eigentlich ganz ruhig bis heute morgen als sie meinte , es ist nix gewachsen... ich war ja auch der Meinung so zeitig sehe man noch nix .
Ich denke natürlich weiter positiv 🍀

7

Mach dir keinen Kopf. Ich war acht Mal schwanger und zu dem Zeitpunkt sah man immer nur eine aufgebaute GMS! Auch bei meinen beiden erfolgreichen SS! solange die Blutwerte jetzt zu dem Zeitpunkt o.k. sind, ist alles gut. LG

Top Diskussionen anzeigen