Ich bin’s wieder 🙈

Hallo..
Leider muss ich euch mein Leid klagen. Nachdem ich letzte Woche Donnerstag zwei positive Tests hatte (zu zwei unterschiedlichen Zeiten), muss noch dazu sagen dass ich ab und an leichte braune Blutungen hatte bis ich am Sonntag meine Periode anscheind richtig bekommen habe.., ich kann das irgendwie nicht verstehen. Kann man sich dann ĂŒberhaupt auf diese Tests verlassen!? Laut meiner FA hĂ€tte ich auch viel zu frĂŒh getestet. Naja ich meine.. wenn die Periode nicht an dem Tag kommt an den man es vielleicht meint, testet man doch oder nicht? Und wenn ich das hier lese, testen manche ja noch viel frĂŒher und nicht so wie sie meint 7-10 Tage nach der Periodenzeit. Sie meinte jetzt muss man die ganze Prozeduren durchziehen und schauen ob der Wert runter geht und so hĂ€tte sich das eigentlich schon erledigt wenn ich lĂ€nger gewartet hĂ€tte.. mit dem Ultraschall konnte sie auch nichts sehen nachdem sie zwei mal hin und hergeschwenkt hat und zwei Messungen gemacht hat..ich bin zwar nur ein Laie aber kann man so ĂŒberhaupt etwas erkennen!? Sie meinte zwar es wĂ€re von den Wochen recht frĂŒh aber es könnte trotzdem wo stecken, wo es vielleicht nicht hingehört đŸ€ŠđŸœâ€â™€ïž ich muss ehrlich sagen, nach dieser Prozedure fĂŒhle ich mich richtig sch*, so behandelt zu werden.. und ich hab auch wirklich keine Lust/Angst nochmal sowas durchzumachen..

Sorry fĂŒr den langen Text. Vielleicht fĂŒhle ich mich danach etwas besser đŸ€ŠđŸœâ€â™€ïž
Lg

1

Hi,

Erstmal tut es mir leid fĂŒr dich, dass die Schwangerschaft nicht geblieben ist...

Ist mir auch schon Mal so gegangen. Kurz vor NMT hatte ich positiv getestet, zwei Tage spÀter war der nÀchste Test negativ und dann kam die Blutung. Beim Frauenarzt war ich gar nicht.
Da verstehe ich deine Ärztin nicht. Ist doch widersprĂŒchlich, wenn du keinen SST gemacht hĂ€ttest, hĂ€tte sie nix kontrollieren mĂŒssen? HĂ€?!

An und fĂŒr sich brauchst du doch gar keine "Prozedur". Wenn du nach der Blutung keine weiteren Beschwerden hast, ist doch alles gut. Sollten Schmerzen auftreten, kann das auf ne ELSS hindeuten. Das hat deine Ärztin ja angedeutet.

Viel GlĂŒck!

Top Diskussionen anzeigen