Iiiiih... so Schleinklumpen. Wer kennt das?

Ich bin ZT 23. Normaler Zyklus ist 28 Tage. 1. ÜZ. Seit 2 Tagen habe ich seltsamer Weise keinen Ausfluss mehr. Gar keinen. Nix. Das kenne ich von mir überhaupt nicht. Ohne Slipeinlage ging gar nichts bei mir den ganzen Monat - ob vor oder nach der Periode.

Wie gesagt. Jetzt ist seit 2 Tagen gar nichts. Gerade war ich auf der Toilette und -sorry für die Beschreibung - da war ein richtiger Schleinklumpen am Toilettenpapier. Was war das bitte 🧐

Kennt das jemand von euch? Jetzt ist wieder gar nichts mehr. So etwas hatte ich mein ganzes Leben lang noch nicht.

Danke für beruhigende Worte 🤗

1

SCHLEIM natürlich 🙈🤦‍♀️

2

Hallo hast du vor kurzem erst die Pille oder ähnliches abgesetzt? Ich hatte das auch, 3 Monate nach absetzen und danach war auch nichts mehr trocken sondern normal.
Hab das Gefühl das ist eine Art Abwurf von schlechten Sachen die der Körper so raus lässt. Also keine Angst das gibts 😄

3

Ja hab erst abgesetzt gehabt. Wie gesagt der erste ÜZ

Dann war wohl diesen Monat noch kein ES dabei?

4

Keine Angst, dass hatte ich in meinem ersten Zyklus nach Absetzten der Pille auch. In den beiden Zyklen danach nicht mehr. Aber warum das so ist keine Ahnung#gruebel

5

Das beruhigt mich jetzt 😊

6

Im 1. Zyklus nach Absetzen der Pille kann dieser "Klumpen" auftreten. Die Pille verdickt den ZS am Muttermund, sodass Spermien nicht hindurch kommen. Fällt die Pille weg, löst sich dieser verdickte ZS und bildet diesen "Klumpen". Meistens geht das mit einem ES einher. (war bei mir im letzten Zyklus, auch 1. nach Pille einen Tag nach ES)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen