Hilfsmittel Empfehlungen???

Welche Hilfsmittel verwendet ihr und könnt ihr auch wirklich empfehlen?

1

Huhu,

ich bin wirklich überzeugt von Clavella, Ovus und Temperatur messen 😊. Bei unregelmäßigen Zyklen Mönchspfeffer.

Ich habe auch schon viele andere Mittelchen probiert, hatte aber nicht den Eindruck, dass es etwas bringt.

LG Luthien mit ⭐

8

Danke für eure Antworten 😘 ich muss dazu sagen, dass ich noch Hibbel-Neuling bin. Dennoch will ich alles dafür tun, so schnell wie möglich schwanger zu werden. Wir wünschen es uns einfach schon so lange ❤️

Ich nehme bisher nur Folsäure und benutze eine App um den Eisprung über die Zykluslänge zu bestimmen... da ich aber nach Absetzen der Pille ziemlich unregelmäßig meine Tage gekriegt hab, war auf die App ja nicht wirklich Verlass und wir hatten demnach halt auch nur „auf gut Glück“ GV...

Ich dachte mir ich probiere es nun zusätzlich erstmal mit der Basaltemperatur und einem Babywunsch-Tee... oder macht das keinen Sinn so vorzugehen?? Ich wollte auch nicht direkt alles auf einmal probieren...

9

Danke... Mönchspfeffer nimmt man dann in Absprache mit dem Gynäkologen? Oder auf eigene Faust??

weitere Kommentare laden
2

Hallo, ich kann dir Himbeerblättertee , Frauenmanteltee, Ovaria Comp, Follikel Hormon D6 und Bryophillum
empfehlen das sind alles Globuli...kommt drauf an was du erzielen möchtest.

4

Aber bitte nicht alles auf einmal.;-)

5

😂😂 nein natürlich nicht

weiteren Kommentar laden
3

Ovus zum es bestimmen,
Tempi zur kontrolle.

Clavella, omega 3 und vitamin D.

Viel #klee

6

Also ich schwöre ja auf Hustensaft 😂 hab den einen zyklus bewusst eingesetzt nachdem ich viel gutes im netz gelesen hab und zack war ich schwanger

7

ich empfehle Ovus, Frauentee, Femibaby und Ritex Kinderwunschgleitgel.

Lg!

14

An die Mädels die auch Nahrungsergänzungsmittel genannt haben... ich nehme momentan noch die Folsäure von DM (Eigenmarke), bin mittlerweile jedoch verwirrt, weil hier einige geschrieben haben, dass die nicht so gut sind??? 🤔

Top Diskussionen anzeigen