39. Zyklustag und keine Mens in Sicht?

Hallo ihr Lieben :)

Wir versuchen schon seit einem Jahr schwanger zu werden und im Mai klappte es zum ersten Mal, leider verlor ich es nur wenige Tage nach dem ersten gyn. Besuch..

Da ich mir für die nächsten Male vornahm, nicht so verkrampft darauf zu hoffen, liess ich es diesmal einfach laufen. Ohne allzu grosse Erwartungen und nun ja, heute bin ich ZT 39 und keine Mens in Sicht.. Eigentlich möchte ich nicht unbedingt testen, da ich sowieso befürchte meine Mens kommt vielleicht doch noch. Mein Zyklus liegt so ca. bei 33-34 Tagen, manchmal schwankt es etwas, aber alles in allem ungefähr so..

Kann ich vielleicht auch mit einem Ovu testen? Auch mit nachmittags Urin? Von denen hab ich sehr viele vorrätig. Will nur meinen Neugier etwas stillen. 🙈

1

hallo liebes,

es tut mir leid für deine Erfahrungen.

ich hatte einmal sogar am ZT 43 meine Regel. ein ganzen Monat kam sie nicht da ich unter enormen seelischen stress stand.

ich hoffe stark dass es bei dir anders ist und das du positiv testen darfst.
drücke ganz fest die Daumen und wünsche dir weiterhin ganz viel Glück.

(wie alt bist du denn ?)

ganz liebe grüße:-D

2

Hallo sanja287,

Danke für deine Antwort und dein Mitgefühl ♥️

Man liest so vieles und dass eine Verschiebung von 14 Tagen normal wäre. Ich wünsche es mir schon so lange und hoffe auch, dass es diesmal endlich klappt.

Ich hatte keinen grossen seelischen Stress in letzter Zeit, den hatte ich im Mai, da der Vater meines Mannes starb.. Diesmal wollte ich alles wirklich ganz locker angehen. 🙈

Ich bin 23 Jahre alt, und du? :)

viele, liebe Grüsse ☺️

3

das reicht ja schon. du denkst es ist nichts, aber unbewusst kann dir das schon passieren.

ich bin 44 und versuche noch mein Glück:-D

Top Diskussionen anzeigen