Endometriose symptome

Wer von euch hat endometriose u welche symptome habt ihr

1

Also ich habe fast ein Jahr so unendliche Schmerzen gehabt, dass ich schlussendlich nur noch mit 5 x 500mg novalgin und krankmeldung durch meine Periode gekommen bin. Da unser Kinderwunsch zu diesem Zeitpunkt auch noch unerfüllt blieb, sind wir relativ schnell in die kiwu Klinik gegangen. Es wurde eine BS durchgeführt und endometriose Grad 3 entdeckt.

Nach knapp 9 Monaten sind wir im zweiten künstlichen Versuch schwanger geworden. Aktuell bin ich Ende 19 ssw 🍀😍

Bei endometriose kann man heut zu Tage sehr gut mit Hilfe von Medikamenten und kiwu Klinik helfen. Viele werden sogar nach einer bs natürlich schwanger...nach einer Schwangerschaft hat man sogar Hoffnung und Chancen auf vollständig Heilung.

2

Hallo ich wusste bis zur bs nicht mal das ich eine habe dementsprechend war sie natürlich noch nicht so weit forgeschritten aber es wurden 2 herde im bauchraum entfernt

3

Hallo,
Ich „hatte“ auch Endometriose die aber bei mir völlig asymtomatisch war. Normale Regelschmerzen wie bei jeder Frau. Nach fast zwai Jahren unerfülltem Kinderwunsch hat man bei mir Endo grad 3 festgestellt. Nach dr BS wurde ich direkt im ersten Zyklus mit meiner Tochter schwanger 💕
Heute ist meine Tochter bald zwei Jahren alt und ich bin zum zweiten mal in der 10 ssw schwanger geworden, im ersten ÜZ ♥️🤗
Ich hatte großes Glück und bin unendlich dankbar 🍀
Alles gute ♥️

4

Hallo evve,:-)

ich habe eine sehr ausgeprägte Endometriose im Bauchraum, an der Blase,
am Darm und an den Eierstöcken.

Symptome waren sehr starke Periodenschmerzen, die nur mit unmengen
von Schmerzmitteln und Bettruhe zu überstehen waren. Allerdings wurde
mir jahrelang eingeredet, das sei normal und ich soll mich nicht so haben...#augen

Später kamen noch starke Darm- und Magenschmerzen, kurz nach den
Periodenschmerzen, hinzu. (Weil die Endoherde in den Bauchraum geblutet
haben und sich das Gewebe dann immer wieder entzündet hat.)

Ach ja, und seit einigen Jahren hatte ich Schmerzen beim GV
und meine FÄ hatte nichts gefunden...

Irgendwann waren im US dann mal 2 "eingeblutete" Zysten am Eierstock sichtbar,
die nicht mehr weggingen....
Auf eigene Initiative habe ich dann eine Bauchspiegelung machen
lassen...Es war tatsächlich alles voll mit Endo!
- Zu viel, um es gleich zu entfernen, ich sollte mich nochmal in einer
Spezialklinik vorstellen.

Auf Anraten unserer Kiwu haben wir vor der OP aber noch mal eine ICSI
machen lassen und ich wurde schwanger!#verliebt

Seitdem ist natürlich erstmal Ruhe. #freu Nach der Geburt werde ich aber
nochmal schauen lassen....

Wieso fragst du? Stehst du unter Endo-Verdacht?
Welche Symptome hast du?

5

Dachte man hat es nur in der Gebärmutter?! Ich hab ständig ul Schmerzen, war vor ca 4 Monaten beim fa weil ich 4 Wochen durchgehend ul Schmerzen hatte...sie meinte Verdacht auf endometriose...jetzt bin ich es+3 u die ul Schmerzen kommen wieder...muss aber dazu sagen hab schon 3 kinder und wurde eigentlich relativ schnell ss...

6

Nein, leider zeichnet sich Endometriose dadurch aus, dass gebärmutter-
schleimhautähnliches Gewebe auch außerhalb der Gebärmutter vorkommt
und dort während der Mens abblutet - was zu Schmerzen und Entzündungen
führen kann.

Hier auf Wikipedia sind auch alle Symptome usw. aufgeführt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Endometriose

Um sie diagnostizieren zu lassen, müsstest du eine Bauchspiegelung
machen lassen. -Hat dir dein FA diese kleine OP angeraten?

Die OP ansich, ist nicht schlimm. Das wird mit Mikrochirurgie durch den
Bauchnabel und zwei mini-kleine Schnitte rechts und links durch
die Bauchdecke gemacht.
Falls tatsächlich Endoherde entdeckt werden, kann man sie meist noch in der
selben OP entfernen lassen und du bist deine Schmerzen los.

Die Endo hatte bei mir die Fruchtbarkeit übrigens trotzdem nicht beeinflusst
(Eizellqualität war imme super, Einnistung usw. war auch kein Problem -das
wurde alles untersucht).
Aber da mein Mann ein miserables Spermiogramm hatte,
mussten wir trotzdem eine ICSI machen.

7

Hallo, ich hatte immer starke Schmerzen vor Mens.. Bauch, Rücken.. ersten 2 Tage immer Ibu nehmen müssen. In kiwu Klinik haben sie mich total verrückt gemacht wg endometriose und adenomyose. Hab aber immer gesagt dass alle Freundinnen auch so über Schmerzen klagen.. dann hätten ja alle Das!! Schlussendlich hab ich ne BS machen lassen.. 2 stecknadelgroße endometrioseherde gefunden. Verödet.. und im nächsten Zyklus war ich schwanger😍 also ich glaube nicht dass man wirklich immer von den Schmerzen her auf starke endometriose schließen kann.

Top Diskussionen anzeigen