ES+6/7 Durchfall

Hallo ich bin ES+6 und im 1. ÜZ. Ich habe Durchfall der aber nicht wässrig ist (tut mir leid für die Details), Hitzewallungen und leichte Übelkeit. Kann es auf die Einnistung hindeuten? Ich hoffe es sehr und bin ganz am hibbeln🍀

1

Eher weniger. Eine Einnistung zeigt sich wenn überhaupt durch eine ganz leichte, hellrote Blutung aus.
Die Symptome, die du beschreibst, hören sich für mich nach normalen PMS an..

VG

2

...oder Magen-Darm Infekt.

3

Bei mir war es so, dass ich zum vermutlichen Einnistungszeitraum einmal starken Durchfall hatte und dann wieder nach NMT bzw. positivem Test öfter.
Man sagt oft, dass Durchfall kein Schwangerschaftsanzeichen ist, doch bei mir ist es so und er war auch schon in der ersten Schwangerschaft eine Begleiterscheinung.
Ein sicheres Zeichen ist es allerdings nicht, da Durchfall auch von anderen Ursachen kommen kann (Aufregung, Essen, gewöhnliche Hormonumstellung vor der Periode, Infekt usw.).
Viel Glück 🍀

4

Hatte ich dies mal während der einnistung auch 3 Tage lang.

Viel #klee

5

Genau die "Beschwerden" hatte/ habe ich auch. Bin bei ES+9.

6

Es war kein extremer Durchfall danach hatte ich Unterleib schmerzen und Bauch schmerzen das hielt so 20 Minuten an und jetzt ist nichts mehr von dem Durchfall zu sehen. Ich kann auch normal essen und habe keine Beschwerden. Deswegen glaube ich nicht dass es ein Infekt ist. Ich musste lange stehen und dann hatte ich Unterleib schmerzen als würde ich da ein Muskekater hsben und mein unterer Rücken schmerzte

7

Hey :) Ich vermute auch während der Einnistung Durchfall gehabt zu haben. Ich hatte dolles Unterleibziehen und ein unwohles Gefühl und kurz darauf war es wieder vorbei.
Hab gestern positiv getestet bei es+12 :)

Top Diskussionen anzeigen