An alle Hibblerinen ..

Hallo Ihr Lieben . Ih möchte euch einfach einen Tipp geben ! Aus eigener Erfahrung ! Macht nicht den Fehler und testet zu früh ! Ich war selber eine extrem hibblerin ! Und habe an Es+10 bereits einen Test gemacht der dann so schwach positiv war das ich mich noch mehr verrückt gemacht hat . Einen Tag später mit einem CB wochenbestimmung getestet . Der war dann deutlich positiv !!! Aber seid dem geht es mir so mies !!! Die Tage bis zum NMT waren der Horror ! Diese Sorgen das kleine Glück verlieren zu können ist wirklich schlimmer als die Ungewissheit ob man überhaupt schwanger ist . Ich bin jetzt in der 6 ssw und mache mich immernoch verrückt ! Ich habe schon 3 mal geträumt das Kind verloren zu haben . Ich war bei 4+4 beim Arzt . Bis dato NATÜRLICH nur eine leere fruchthöhle zu sehen . Ich habe mir selber wirklich keinen Gefallen getan mit dem frühen testen . So gehen die 12 Wochen bangen noch langsamer um !!!! Drücke euch allen die Daumen !!!

1

Danke für deinen Tipp . Viel 🍀

2

Ich danke dir ! 🌸

3

Ich verstehe die Frühtesterinnen sooo gut...
Aber ich hab' mir selbst vorgenommen, nie vor NMT +2 zu testen, genau aus dem von dir beschriebenen Grund. Das war übrigens auch der Rat meiner FÄ.
Ich habe im Juni nach etwa 11 Jahren die Pille abgesetzt und da könnte der Zyklus ja jetzt immer noch mal Probleme haben sich einzupendeln...
Negative Test zu bekommen, weil ich einfach zu ungeduldig war, finde ich für mich persönlich nicht so schön - unter anderem weil es gerade meine Anfangszeit mit Kinderwunsch ist.
Außerdem (und das ist sogar noch wichtiger) könnte es ja auch mal passieren, dass man kurz vor NMT positiv testet und dann doch die Mens kommt...
Ich bin da echt vorsichtig und vermutlich ein bisschen zu pessimistisch #kratz

Allerdings kann ich es wirklich verstehen, dass man früher testet, weil man ja auch einfach aufgeregt und hibbelig ist. Und ich lese die Beiträge der Frühtesterinnen gern und hibble immer mit :)


Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für dich! :) #klee

4

Danke dir ! Ich habe auch vorher immer hier mitgelesen und auch die kritischen Stimmen zum früh testen gelesen. Oft ging es ja darum das man enttäuscht wäre obwohl man vllt einfach zu früh getest hat. Ich hätte vorher nie gedacht das ein positiver Test so einen Stress machen kann. Finde es gut das du bis zum 2 Tag nach nmt durchhältst ! Das ist so viel gesünder ! Ich habe tatsächlich nur so früh getestet weil ich nicht mehr schlafen konnte. Das ist leider bis jetzt so geblieben. Max 1-4 std pro Nacht . Und weil ich nicht einfach Medikamente nehmen wollte habe ich vorher einen Test gemacht . Ohne die Schlafstörungen hätte ich aber trotzdem nicht bis nach nmt ausgehalten 🙈🙈

5

Das verstehe ich wie gesagt total!
Besonders wenn man Anzeichen bei sich feststellt oder auch einfach so ein Bauchgefühl hat :)
Meine FÄ hat mir da einfach sehr gut ins Gewissen geredet und ich fand das schlüssig.

Ich hab' aber jetzt wahrscheinlich auch nur so gut reden, weil ich bisher noch nie so ein Gefühl oder eindeutige Anzeichen hatte... ;)

Oh wei, da wünsche ich dir aber ganz schnell mal eine gute Mütze Schlaf #blume

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen