Positiver OVU-Test: Eisprung erst 3 Tage später?

Hallo zusammen
Ich bin ein Neuling hier *hallo:)* und habe direkt eine Frage an euch:
Mein Mann und ich wünschen uns ein Baby, im Moment sind wir in ÜZ4.
Diesen Monat messe ich Temperatur und mache OVU-Tests. Ich habe den lila Clear Blue OVU Test mit blinkenden / stehenden Smileys. Am Mittwoch mit Morgenurin um 4 Uhr morgens zeigte der Ovulationstest den LH-Anstieg (peak/Smiley) an und somit sollte der Eisprung ja innerhalb der nächsten 48 Stunden stattfinden.
Soeben war ich beim FA und dort hat sie beim Ultraschall festgestellt, dass mein Eisprung noch gar nicht stattgefunden hat. Nun meine Frage an euch: hatte von euch schon jemand einen LH-Höhepunkt und den Eisprung dann trotzdem erst 3 Tage später? Oder bedeutet dies, dass das Ei womöglich gar nicht mehr springt und ich diese Übungszyklus vergessen kann? :( Würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen.

1

Es kann sein, dass das Ei erst etwas später springt, das ist kein Grund zur Sorge 😊 Ovus sind eben nicht 100% zuverlässig.

An der Temperatur müsstest du sehen, wann der ES ist.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Hat der FA gesagt wann der ES sein könnte? Vielleicht springt es ja heute auch oder ist gesprungen
Deshalb der positive Ovu am Mittwoch

3

Die FA meinte dass soweit alles gut aussehe aber das Ei (noch) nicht gesprungen sei. Ich hoffe nun, dass es gestern doch noch gekappt hat mit dem ES. Komisch ist nur das die 48h nach dem positiven OVU ja bereits gestern um 4 Uhr morgens vorbei gewesen wären. Deshalb war ich verunsichert.
Habe gestern nach Feierabend noch einen OVU Test gemacht und dieser zeigte keine Fruchtbaren Tage / kein LH Anstieg an. Also entweder war der ES gleich am morgen mach dem FA Besuch oder keine Ahnung:(
In spätestens 2 Wochen werde ich wohl sehen ob mein OVU Test oder mein Körper mir einen Streich spielte ... Hmm...

Top Diskussionen anzeigen