Schwangerschaft mit Übergewicht und abnehmen

Hallo Zusammen

Ich weiß, schwanger soll man natürlich keine Diät halten. Aber wie ist das, wenn man eh übergewichtig ist. Schadet es dem Kind wenn man WÄHREND der SS abnimmt durch Sport (Radfahren,Walking,Schwimmen...) und durch einfach gesunde Ernährung, in Maßen und evtl abends hin und wieder Low Carb. Ist das ok? Und sind die gewählten Sportarten ok?

Freue mich über ein paar Infos..vielleicht von Jemandem, der auch gezielt abgespeckt hat in der SS.

Danke!

Liebe Grüße

1

Huhu,

wenn du abnimmst, weil du dich gesund und ausgewogen ernährst und Sport machst, ist das überhaupt kein Problem. Die meisten Ärzte sehen das, je nach Startgewicht, sogar ganz gern. Ich bin jetzt in der 15.Ssw und habe bisher 6 Kg abgenommen, vordergründig durch Übelkeit und Appetitlosigkeit. Die Zwerge holen sich schon was sie brauchen. Nur bewusst hungern oder irgendwelche Diäten halten sollte man selbstverständlich nicht.

Liebe Grüße

2

Hallöchen 😊
Ich selbst habe während meiner Schwangerschaft zwar nicht abgenommen, aber meine Schwägerin hat in der Zeit - bedingt durch Diabetes- über 30kg abgenommen. Da sie stark übergewichtig war, war das für sie und das Baby nur von Vorteil 😊 Alle sind gesund und munter!
Solange man sich selbst gut fühlt und es nicht übertreibt, ist das vollkommen okay. Gesunde Ernährung ist immer von Vorteil 😉

Ganz liebe Grüße 🌸

3

Hey,
Ich würde mir das doch sehr genau überlegen. In der Schwangerschaft braucht der Körper die Nährstoffe einer gesunden Ernährung. Beim Abbau von Fett gelangen Stoffe in den Blutkreislauf die für das ungeborene schädlich sein können. Meine Devise war immer bewusst und verantwortungsvoll zu essen und für Bewegung zu sorgen. Abnehmen kannst du locker noch nach der Geburt. Wozu dann die Gesundheit deines Kindes aufs Spiel setzten.?

Ich habe in meiner 2. SS ca 10 kg verloren, das haben die Ärzte gar nicht gern gesehen.

4

Danke Ihr Lieben für eure Antworten!

Ich werd mich direkt beim Arzt mal erkundigen.
Wegen 10kg hin oder her würde ich mir nicht so den Kopf machen, aber leider gehts um deutlich mehr :-( Hab in der ersten Schwangerschaft ordentlich zugelegt und war vorher schon zu schwer...

Danke für eure Meinungen!!

Ganz viel liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen