Schwanger? Ich trau mich nicht zu testen (langer Text)

Hallo ihr Lieben, die Betreffzeile schildert mein Problem ja schon...Kurz zu mir: wir versuchen seit über 2 Jahren schwanger zu werden, ich bin 33 Jahre alt, spermiogramm von meinem Mann ist gut, mein AMH Wert ist ein wenig niedrig...Ich durfte am 06.03.18 positiv testen, hab’s dann aber leider in der 7-8 Woche verloren, MA mit Ausschabung am 27.03.18 😢 Danach war mein Zyklus relativ schnell wieder normal! Nur letzten Monat hab ich meine Periode ein paar Tage zu früh bekommen...erster Tag der letzten Periode war am 14.06. ...Und eigentlich hätte der Drachen 🐉 gestern landen müssen...Ist aber nicht...Mir ist auch hin und wieder mal übel... Heute ist mir richtig schlecht 🤢 Ich hab aber solche Angst, dass es keine Schwangerschaft sondern was anderes ist oder so...sich würde eigentlich gerne testen, trau mich aber nicht 😐 Kann es sein das ich wieder schwanger bin? Wie lange nach Ausschabung dauert das? Kann es so schnell gehen, wo wir doch vorher so lange gebraucht haben? Ich bin so verwirrt und hab Angst, deswegen entschuldigt bitte für die Zutexterei 😢

1

Du kannst gleich nach der AS wieder schwanger werden. Es geistert hier das Gerücht, dass man nach einer FG besonders fruchtbar sei. Wieso das so sein soll, hat noch niemand erklärt, aber naja...

Es wird dir leider nichts anderes übrig bleiben als zu testen, wenn du dir das ganze WE nicht mit Ungewissheit und Angst verbringen willst. #liebdrueck

2

Du hast recht 👌🏻 Ich bin schon total hibbelig und kann mich bei der Arbeit überhaupt nicht konzentrieren, lauf die ganze Zeit auf Klo und gucke ob da jetzt was ist, weil mensartige Schmerzen hab ich auch hin und wieder...Na mir bleibt wohl nichts anderes übrig...Gott ist das nervenaufreibend 😢 Danke für dein Feedback 👍

3

Antwort darauf warum es so gut nach FG wieder klappt ist ganz easy erklärt 😊
Die Gebärmutter Schleimhaut wird aufgrund der Ausschabung „aufgeraut“
Sprich die Durchblutung ist eine bessere die Schleimhaut ist anhaftender , die Eizelle reift intensiver durch besser Versorgung durch pures hormonchaos , was noch besteht durch vorangegangene ss .
Das alles begünstigt das sofortige wieder klappen ! 😊

weiteren Kommentar laden
5

Schnell schwanger werden geht definitiv...Ich hatte meine AS am 20.4., erste Periode danach am 24.5. und bin jetzt in der 7. Woche :-)
Also ich würd sagen da bleibt nur testen...Ich drück die Daumen :-)

6

Ich drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat 😊
Wie kam es, dass es nach zwei Jahren plötzlich geklappt hat? Hast du irgendwas anders gemacht in den letzten Zyklen?

7
Thumbnail Zoom

Ich hab nichts anders gemacht außer den Kopf freizumachen, nicht übers schwanger werden oder so mehr nachzudenken, das haben immer alle gesagt und ich hab gedacht ja klar was soll das bringen, aber das hat echt was gebracht...und heute durfte ich wieder positiv testen und ich hoffe dieses Mal bleibt es ❤️

Top Diskussionen anzeigen