ES+8 positiv, ES+10 negativ 😓😭

Entschuldigt bitte meine Nerverei. Ich bin einfach wieder zuuuuu nervös 🤦🏼‍♀️

Habe vorgestern ES+8 mit Onestep (mit NU) hauchzart positiv getestet. Einen Tag später mit Pregnafix (mit MU) auch positiv (der mit dem +).

Dann gestern noch nen CB Digi ohne WB hinterher und eben gerade einen Viola Frühtest. Beide negativ. Beide mit Abendurin durchgeführt.

Jetzt bin ich schon ganz traurig 😭😭😭 was denkt ihr. Wird das was oder eher nicht?

Ich hatte noch niiiieee VLs wenn ich nicht schwanger war.

Liebe Grüße!

1

Ich würde immer morgens immer mit demselben Test testen.
Drücke die Daumen dass es an den anderen Tests und am Au lag.

2

Vielleicht war der eine Test nix... Aber eher unwahrscheinlich.
Ich rate immer bis NMT + wenigstens 3 Tage zu warten.
Dann kommt ggf einfach die Periode und man denkt, es hat einfach nicht geklappt.

So früh testen heißt auch, Live nen frühen Abgang zu erleben.
. Muss doch nicht sein..

Ja... Den kann man auch bei 5+x haben und und und

Aber mit jedem Tag den der Embryo älter wird, ist die Chance größer das es klappt.

Ganz ganz oft gehen die Embryonen unbemerkt mit der Periode am zyklusende ab

4

Ja da hast du wirklich Recht.
Wird wohl bei mir auch so sein....
In 4-5 Tagen ist schon NMT. Da sollten ja bereits alle Tests eindeutig anzeigen...

6

Es ist auch nicht frech gemeint.
Ich finde dieses früh geteste nur psychisch oft belastender als einfach mal zu warten was passiert und wie gesagt im schlimmsten Fall vor einer Enttäuschung bewahrt zu werden

3

Da du bei den letzten beiden Tests Abendurin verwendet hast, kann es gut sein, dass sie deswegen negativ sind. Man sollte vor NMT nur mit Morgenurin testen.

5

In 4-5 Tagen ist leider schon NMT....
Wird dann wohl nix mehr 😪😪

7

Ich hoffe natürlich dass ich mich täusche, jedoch hab ich mich gestern schon über Deine Euphorie gewundert, da die Tests nicht wirklich positiv aussahen. Der Meinung waren einige, soweit ich mich erinnere.

8

Ich fand sie wirklich positiv und auch immer noch 😪

Bei mir ist ohne eine SSW noch nie ein Test angesprungen. Daher habe ich mich auch so gefreut.

9

Den mit dem Kreuz habe ich nur auseinander gebaut gesehen. Magst Du nochmal Bilder einstellen? Vllt schauen nochmal Ei paar Mädels drauf.🍀

weitere Kommentare laden
19

Ich kann die ein oder andere Antwort hier nicht ganz nachvollziehen.. Natürlich sind beide Tests positiv. Man sieht doch die Linien.. Und so hell sind sie, weil du eben extrem früh getestet hast.

Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten: das HCG ist zu diesem Zeitpunkt noch sehr niedrig und kann im Abendurin einfach zuuu niedrig gewesen sein. Oder es handelt sich tatsächlich um einen frühen Abgang. Teste einfach morgen früh nochmal mit konzentriertem Morgenurin. Viel Glück!

21

Hallo meine Liebe!

Danke für deine freundliche Antwort. Selbiges habe ich mir auch gedacht. Hier werden Tests gepostet mit deutlich weniger sichtbaren Linien, bei denen viele dann gratulieren.
Mein Mann hat die Linien auch gesehen.

Zu schade aber auch dass es unter euch keine Hellseher gibt, die mir sagen können, wie das Ganze nun ausgeht🤣🤣🤣

Ich werde jetzt endlich mal den Rat von den meisten hier annehmen und bis NMT nicht mehr testen. Hoffe natürlich dass das was da ist auch da bleibt.

Liebe Grüße an dich 🤗

23

Hää??? Ich sehe auf beiden Tests einen 2. Strich. Ich versteh eigentlich gar nicjt, dass man ihn nicht sehen kann. Ich hab beim 3 Kind auch an ES+8 positiv getestet. Auch abends. Und ab da würde es täglich stärker.
Dann würde ich nochmal schwanger. Auch positiv ES+8, würde aber nur minimal stärler bevor es schwächer würde bis nichts mehr zu sehen war. Meine Mens kam 2 Tage zu spät. Laut FÄ war es ein frpher Anfang und den gibt es wohl sehr oft. Und er würde nicjt auffallen, wenn man erst ab nmt testet. Sie meinte dann, dass meiste sind keine vL, sondern einfach sehr frühe Fehlgeburten. Besser erst nach nmt testen. Ich schaffte es aber selbst auch nie ;-)
Und noch ist ja nicjts verloren. Teste wenn dann mit MU. Vielleicht war der Urin einfach nur zu sehr verdünnt und der CB ist auch ein 25er. Der hat bei mir erst an ES+11/ 12 beim 2. Angezeigt.
LG und alles Gute

24

Danke auch für deine liebe Antwort ❤️

Ich befürchte es wird wohl ein Abgang sein... wobei meine Symptome (Müdigkeit, morgendliche Übelkeit und Blähungen sowie dunklere Brustwarzen- und Vorhöfe) noch immer anhalten 🤔
Kennst du das auch so früh? Ich habe daher noch ein wenig Hoffnung.
Teste aber nicht mehr, bis nach NMT🙈

Liebe Grüße!

25

Du musst dich entspannen.
Wenn du Pech hast ist in deinem Kopf jetzt Trauer um einen Abgang... Was nicht gesund ist!
Besonders dadurch, dass du mit allem noch ganz am Anfang bist.

Was sagt dein Freund denn zu deiner testerei?
Thematisiert ihr das?

26

Hey.. hast du nochmal getestet???🍀🍀

27

Huhu!

Nein ich lasse es jetzt.
Habe aber noch keine Mens und meine komischen Symptome halten an. Dinge, die ich sonst als PMS nie habe, wie starke Müdigkeit, morgendliche Übelkeit, reine Haut, größere aber nicht schmerzende Brüste
Tja ich warte mal ab.

Top Diskussionen anzeigen