ich nerve😱 aber wer hat erst ganz spät positiv..

getestet? mehrmals habe ich schon gelesen, das an es+14 noch negativ war...
wer hat positives zu berichten und hat noch spät positiv getestet?

über Aufmunterung würde ich mich sehr freuen 😍
liebe Grüße die hibbelige petra 🤪

1

Mich nervst du nicht... schließe mich dir an würde mich auch interessieren 😅. Ich doofe Nuss habe gerade auch an es +8/9 negativ getestet... da hat schon mein Mann mit mir geschimpft und gefragt warum ich sowas mache und dann noch nicht mal mit morgen urin... bin etwas deprimiert. Drücke dir die Daumen das du noch Glück hast

2

es+8/9 ist echt früh. dein mann hat zurecht gemeckert 😂😂
ich drücke dir auch die Daumen und hoffe wor bekommen unter diesem post noch viele spannende Berichte 👏😀

3

hab die Frage auch noch im schwangeren Forum gestellt 😂 da gibt es bestimmt auch gute Berichte 👏😀

4

Huhu!
Bei meinem Sohn habe ich erst Nmt +5 positiv getestet. Alle Test vorher waren blütenweiß. Offenbar hatte sich der ganze Zyklus verschoben und es gab ne späte Einnistung.
Ich drücke dir die Daumen!

7

dankeschöm für deinen Beitrag 😍😘👏

5

Ich!
Bei meinem Sohn war der Test bei ES+14 deutlich negativ. Zwei Tage später dann ganz deutlich positiv. Bei der Kleinen war er bei ES+15 positiv und aktuell habe ich vor lauter Hibbeligkeit super früh angefangen zu testen. Wirklich sicher etwas erkennen konnte ich an ES+13. Aber das war super schwach. Wenn ich das allerdings mit den Mädels vergleiche, die an ES+10 deutlich positiv testen, finde ich das spät........

Daumen sind gedrückt! ✊🏻

6

super Bericht 😍 soviel Hoffnung wollte ich hören 👏😀 vielen Dank ❤🍀👏🙂

Top Diskussionen anzeigen