Ei hat den Sprung nicht geschafft 😕

Hallo ihr Lieben,

Mein Ava hatte mir fĂŒr das Wochenende den Eisprung voraus gesagt, Ruhepuls und Atemfrequenz sind auch schön gestiegen und am Samstag hatte ich richtig schönen Zervix - der Zervix war nach einem Tag leider wieder verschwunden.

Zur Sicherheit verwende ich auch immer Ovus, diese sind aber nur gaaanz minimal gestiegen und mittlerweile wieder so schwach wie am Anfang.

Daher weiß ich, dass mein Ei leider noch nicht gesprungen ist (ZT29, und ja, meine Zyklen sind leider lange). Ava hat heute morgen auch bestĂ€tigt, dass kein Eisprung war, die Werte hier sind auch alle gesunken.

Meine Frage nun: Wenn z. B nÀchste Woche dann endlich ein Ei springt, ist dieses genau so gut wie eines sad direkt am Anfang gesprungen wÀre? Es ist ja dann schon eine lÀngere Zeit am ''reifen''.

Die typischen Ovulationsschmerzen habe ich seit 3 Tagen extrem, starkes Ziehen im unteren RĂŒcken und Leistenbereich.

Ich danke euch fĂŒr eure Antworten đŸ€—

1

Hallo, lass den Kopf nicht hĂ€ngen. Ich habe auch immer lange Zyklen. Mein letzter ES war an ZT 32 und ich bin jetzt schwanger, es ist also egal, wann der ES ist â˜ș ich drĂŒcke die Daumen đŸ‘đŸŒ

4

Danke dir fĂŒrs Mut machen đŸ€—

Ich wĂŒnsche dir eine wunderschöne Schwangerschaft 🍀

2

Ich weiß nicht, ob du das nicht ĂŒberinterpretierst đŸ€”

Ich kenne solche AnlÀufe nur mit LH-Anstieg, aber nicht mit Temperatur.

So lange Zyklen können schon auf eine Eizellreifestörung hindeuten, aber ich kenne auch ein paar MÀdels, die mit ES um ZT 80 schwanger geworden sind.

Hast du es schon mit Clavella versucht? Damit habe ich meine Zyklen auf eine normale LĂ€nge und absolut regelmĂ€ĂŸig bekommen 😊

Wurde ein Hormonstatus gemacht?

Der ES kommt bestimmt bald, viel GlĂŒck 🍀

LG Luthien mit ⭐

5

Liebe Luthien,

Danke dir fĂŒr deine Antwort.

Die Temperatur ist nicht gestiegen, nur der Ruhepuls und die Atemfrequenz.

Ja, ich hab im letzten Zyklus Inofolic verwendet und hatte dadurch einen Zyklus von 40 Tagen. Letzten Donnerstag ist es mir leider ausgegangen und der Nachschub kommt erst morgen.

Einen Hormonstatus mag mein FA noch nicht machen (aus diesem Grund möchte ich wechseln) 😠 Wir verhĂŒten schon ein Jahr nicht mehr, da ich aber erst ab Oktober Eisprung bestimmt habe, zĂ€hlt fĂŒr ihn das Jahr erst ab Oktober.

Eine SchilddrĂŒsenunterfunktion wurde schon festgestellt, dafĂŒr nehme ich l thyroxin.

3

Hallo,
Ich habe auch schon oft gehört, dass die MĂ€use auch schon bei einem spĂ€teren Eisprung entstanden sind. Meine Zyklen sind meistens auch sehr lang. Jetzt hab ich gelesen, dass du Ava benutzt aber ist das nicht nur fĂŒr Zyklen bis 35 Tage gedacht ?
Viele GrĂŒĂŸe

6

Danke auch dir fĂŒrs Mut machen đŸ€—

Mein letzter Zyklus ging 40 Tage, das war auch mein erster Ava Zyklus und es hat bis auf 2 Tage alles richtig berechnet 😊

7

Dankeschön 😊🍀

weiteren Kommentar laden
8
Thumbnail Zoom

Das ist ĂŒbrigens die Kurve, falls sie euch interessiert...

9

Hey Mia, AVA ist doch eigentlich nur fĂŒr Zyklen bis 35 Tage geeignet. Ist mein erster AVA Zyklus und ich warte auf das zweiphasige Parameter😉. Sei lieb gegrĂŒĂŸt

10

Sorry habe gerade gelesen, dass das schon geschrieben wurde mit den 35 Tages Zyklen!

Top Diskussionen anzeigen