Ssw positiv dann negativ

Guten Morgen
Vor zwei Wochen haben ich und meine Frau den ersten Versuch der heiminsemination gewagt. Gestern morgen habe ich mit dem one step leicht positiv getestet - die Linie war schwach aber sichtbar und rosa. Heute morgen habe ich dann mit dem clear Blue getestet und dieser war negativ. Bin heute bei ES +14. mens müssten am Montag kommen. Letze Periode war am 30.5 bei einer zykluslänge von 26 Tagen. Eisprung haben wir mittels ovu getestet und dann an diesem Tag inseminiert.

1

Hmm, das könnte vieles bedeuten 🤔 vielleicht war es eine VL auf dem one step. Oder der ES war doch erst 1-2 Tage später und es war zu früh für den CB. Oder es gab zwar eine Befruchtung, es hat sich aber nicht richtig eingenistet.

Würde an deiner Stelle morgen früh noch einmal mit dem CB testen.

Ich drücke euch die Daumen 🍀❤

LG Luthien mit ⭐

2

Aber der 2 strich war sichtbar und auch rosa - versunstingslinien sind doch grau dachte ich ? Meine Frau hat den Strich sofort gesehen. Ich dachte es hat wirkich geklappt aber jetzt bin ich mir so unsicher

4

Zeig doch mal bitte 😊

weiteren Kommentar laden
3
Thumbnail Zoom

Genau so war es bei mir auch.
Und jetzt erschlägt mich fast jeder zweite Strich 😋
Also nicht aufgeben. Es hat erstmal nichts zu bedeutet 😊

5

Leider sieht man den Strich am foto bei mir kaum. Gebe die Hoffnung nicht auf- meine Frau sagt ich bin total launisch - müde- und dauernd Hunger auf gnocci und Spargel ( den ich selten esse ) und muss häufig zur Toilette

7
Thumbnail Zoom

Ich hänge dir noch mal ein Bild dran 🤐
One steps schlagen erst sehr spät an.
Habe bei ES+15 auch nur sehr leicht getestet zwei Tage später sah es schon anders aus, mache in zwei Tagen noch mal einen oder besorge dir einen richtigen von dm/Rossmann. Ich drücke dir Daumen 😊

weiteren Kommentar laden
9

Wäre natürlich möglich das es sich nicht festgebissen hat oder das es evtl doch ne VL war. Drück euch die Daumen das er morgen positiv ist!

Top Diskussionen anzeigen