An Alle Schwangeren und Mütter

Hallo ihr Lieben,

Seid gestern habe ich ein sehr starken, Gelb-weißlichen Ausfluss. Heute wäre der NMT gewesen und es fühlt sich echt "Nass" unten an als würde ich auslaufen aber es kommt nur sehr viel Ausfluss raus. (Sorry für das Beschreiben)
Das ist echt untypisch für mich.

Letzten Monat hätte ich leistenziehen und auch keinerlei Unterlwibschmerzen wärend der Mens was mich echt stutzig macht .

Ich habe Angst einen Test zu machen denn ich hätte vor 2 Jahren eine FG trotz negativem Test. 😶😔

Ich danke euch im Vorraus
LG

Was glaubt ihr ?

Anmelden und Abstimmen
1

#winke
Also bei mir ist viel gelblicher ZS eindeutig Mensvorbote.
Als ich schwanger war, war ich in den NMT rum trocken wie die Sahara.

Ich drücke die Daumen! #klee

Lg
Nina

2

Da kann ich meiner Vorschreiberin nur zustimmen. Gelblichen ZS hatte ich nach dem 1. Eisprung nach meiner FG und war nicht schwanger.

3

Hallo ich bin die Kandidatin die seit sie schwanger ist extremen ausfluss hat die ersten Wochen machte mich das wahnsinnig da ich jedes mal dachte es ist blut so nass fühlte es sich an.

Nach ES hatte ich ein haufen cremig weißen und dann wurde und blieb er gelblich bis heute 17ssw

4

Das war diesen Monat bei mir auch so und gestern kam dann die Mens 🤔 Beim ersten Kind kann ich mich nicht mehr dran erinnern wie es war. Wir fangen jetzt erst wieder mit üben an .... Aber diesen Monat habe ich auf alle Wewehchen geachtet und glaub mir das waren einige 😂 So bewusst habe ich meinen Körper schon lange nicht mehr wahrgenommen. Dass ich so viel PMS habe war mir gar nicht bewusst 😂

5

Hatten ich diesen Zyklus auch und habe positiv getestet :)
Viel Glück 🍀

6

Dankeschön für eure lieben Antworten.
Ich war heute beim Hausarzt der Könnte keine Bakterien o.ä feststellen . (Clamydien, Pilz, Blasenentzündung).

Denn ich habe einen Druck auf der Blase als müsste ich meinen Tag auf dem Klo verbringen 🙄😑..

Top Diskussionen anzeigen