Evtl schwanger? Verschobener ES

Hellouuu ihr Lieben,
Ich und mein Freund versuchen ein Baby zu bekommen. Waren auch schon im ersten ÜZ schwanger, aber es ist ganz früh abgegangen. :(
Im 2ten ÜZ hat es nicht geklappt, hatte auch mein Zyklus wie gewohnt. Immer zwischen 30-33 Tagen. Jetzt im 3ten ÜZ warte ich wie verflucht auf meine Regel. Sie hätte am 22 oder 24.Mai kommen sollen. Hatte 2 Test‘s gemacht die waren aber negativ. Am 28.Mai war ich dann beim Frauenarzt und sie meinte mein Eisprung war schon. Gebärmutterschleimhaut etwas aufgebaut. Sie sagte ich soll nächste Woche nochmal kommen. Gesagt getan, eine Woche später nochmal dort und immer noch keine Periode und der Test war negativ. Sie sagte ich soll in 3-4 Wochen nochmal kommen. So und jetzt hab ich den 60igsten Zyklustag. Immer noch keine Periode. Hab aber Angst Anfang des Monats nen Test zu machen weil der vielleicht doch negativ ist. Hattet ihr schon mal sowas? Immer nen regelmäßigen Zyklus und dann ein total abschweifenden? Hab auch manchmal n leichtes Ziehen im UL also schon den ganzen Zyklus...
Ach und ich nehm die Pille seit ich 16 Jahre alt bin nicht mehr 😬

1

Wie kommt denn deine Ärztin darauf, dass schon ein ES war? Das ist nahezu ausgeschlossen, wenn du jetzt nicht schwanger bist. Sicher lässt sich das nur an den Blutwerten feststellen.

Ich hatte nach einer FG unregelmäßgie Zyklen, aber sie wurden immer kürzer mit der Zeit, erst 85 Tage, dann 55, 45 usw. und irgendwann waren sie wieder normal und sind es auch geblieben. Aber das ist wohl immer unterschiedlich.

Ich würde testen an deiner Stelle und wenn negativ, auf einen Hormonstatus bestehen.

Viel Glück#klee

LG Luthien mit #stern

2

Meine Frauenärztin hat anhand des Ultraschall gesehen das mein Eisprung schon war.

Ich werd mal Anfang des Monats testen, hab aber total Angst 😕

Top Diskussionen anzeigen