Wo bleibt meine Mens??

Ich habe seit Jahren einen Zyklus von 26-28 Tage. Nie länger heute bin ich bei Tag 29 und habe ausser heisshunger keine Anzeichen. Am Montag hatte ich ganz wenig hellrotes Blut am Toilettenpapier und dachte meine Mens kommt jetzt. Aber das wars dann schon wieder. Gestern Abend habe ich mit dem CB digital getestet leider negativ. Ich habe ab und zu ein sehr starkes ziehen im unterleib wo ich dann denke das die Mens kommt aber ist nicht so.

1

Als ich schwanger war hatte ich auch dieses ziehen usw. habe ich aber auch wenn ich nicht Schwanger bin.
"Anzeichen" sind immer sehr wage... die können alles oder nichts bedeuten..

vielleicht hat sich dein Eisprung verschoben, das kann durchaus mal vorkommen. Dementsprechend könnte es zu früh für diesen Test gewesen sein, gerade der ohne Wochenbestimmung ist etwas unempfindlicher... der mit WB zeigt früher an. Kann aber natürlich auch sein, das die Mens noch kommt.

findet der Eisprung früher statt kommt auch die Mens eher... findet er später statt kommt die Mens auch später.

man sagt so zwischen 12 und 14 Tagen nach Eisprung. in manchen Fällen auch nach 16 Tagen.
Früher sollte die Mens ja nicht kommen...


an deiner Stelle würde ich es mal mit einem Frühtest oder einen mit WB versuchen. Vllt. wartest du aber auch noch mal 2-3 Tage.

3

Es war der mit Wochenbestimmung

5

Ah ok... ja gut dann hilft nur abwarten noch ein paar Tage... war dann vllt. noch zu früh..

wie Luthien schrieb könnte es auch eine Nidationsblutung gewesen sein.

warte mal noch ein paar Tage..

Drücke dir die Daumen 🍀🍀

weiteren Kommentar laden
2

Die Blutung könnte eine Einnistungsblutung gewesen sein:-) Und für den digi, gerade abends, war es vielleicht einfach noch zu früh...es ist noch alles drin#klee

LG Luthien mit #stern

4

Wãre etwas spät oder? Ausser mein eisprung hat sich sehr nach hinten verschoben

7

Nee, der ES muss sich dafür nicht "sehr" verschoben haben, sondern nur ein paar Tage;-)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen