Ich bin deprimiert... Test negativ :(

Hallo Mädels, ich muss mich mal ausheulen. Ich ärgere mich über mich selbst. Ich bin im 9. ÜZ und ich teste nie vor nmt. Diesen Zyklus hatte ich aber so ein gutes Gefühl und mir ist seit ein paar Tagen immer wieder übel. Hab also gerade getestet - total negativ. Bin heute Es+12, übermorgen hab ich nmt. Ich merke, wie mich das wieder runterzieht... wieso klappt es denn nicht 😔😢

1

Die Psyche spielt eine große Rolle. Wenn du dich nur damit beschäftigst, weiss nicht ob du Ovus Tempi messen usw. machst, dann ist das Stress für deinen Körper. Bei vielen bzw meisten klappt es dann, wenn sich auch noch mit anderen Dingen beschäftigen, Spaß haben, auch mal ein Glas Wein trinken. Einfach entspannt sein. So ging es nämlich mir. Die Monate, wo ich mich mit Ovus usw. rumgestresst habe, nix, nicht schwanger. Dann hab ich den ganzen Mist gelassen und siehe da, bin heute 5+3. Vor meiner FG war das auch so, hatte da auch nur 1x GV, aber nur weil wirklich Lust hatte. Aber irgendwas hat mit der Einnistung nicht so geklappt. Normal kann Mal passieren. War deshalb ganz schön down. Aber auch nach so einem Niederschlag, kann es wieder bergauf gehen wie man sieht. Nur nicht die Hoffnung und den Mut verlieren. Liebe Grüße 😊🍀❤️

Top Diskussionen anzeigen