ES+6

Hey ihr lieben :)

Ich bin heute ES+6... und was soll ich sagen. Alles wie immer! Seit ES+2-3 grosse schmerzende brüste und alles fühlt sich wie immer an. Klar, wäre ja auch viel zu früh um was anderes zu merken xD aber ihr kennt es sicherlich alle, dass man trotzdem in den körper hört und sich denkt: alles klar, alles wie immer! Die mens wird kommen!

Oder nicht?
Wie gehts euch?

Liebe grüsse!!

1

Hallo rosasally
Ich müsste heute es 5/6 sein. Letzte Nacht hatte ich extreme Bauchschmerzen..... Nun begleiten mich die Unterleibsschmerzen mal mehr mal weniger
Es war bei meiner 1 ss genauso um es+6 die ganze Nacht Bauchweh und danach fast nichts mehr.
Ich bin mal gespannt. Nmt habe ich erst am 15/16 05
LG Anni #winke

2

Das hört sich doch super an! Ich drücke die daumen, dass es geklappt hat :)
Ich hoffe bei mir tut sich auch noch was... was nicht Richtung mens hindeutet ;)

3

Hallo , ich bin heute es+5
Habe heute ziemlich stechen im Unterleib und das Gefühl als wenn dort ordentlich was am arbeiten ist.
Ansonsten geht's mir gut.
Ich habe bisher immer andere und garkeine Anzeichen gehabt die auf eine ss deuten🙈

Also steht alles offen😋

Nicht jetzt schon den Kopf in den Sand stecken .
Wünsche dir viel Glück🍀

Christina mit Zwillingen an der Hand und 🌟🌟🌟🌟fest im Herzen

4

Ja es kann immer alles heißen... ich habe das Gefühl, dass ich immer bei Es+2-3 also wenn meine Brüste groß werden, weiß, dass meine Tage kommen! War halt immer so und nie anders.
Hört sich doch super an! Ich drücke die Daumen für dich :)

7

Witziger weise habe ich wenn es positiv war immer nach nmt getestet , weil ich es mir einfach nicht vorstellen konnte.
War ich fest überzeugt , oder hatte den Verdacht, habe ich vor nmt getestet. Natürlich immer negativ.

weiteren Kommentar laden
5

hallo liebe hibblerinnen:) bin auch es+6(7) bin echt gespannt - irgendwie fühle ich nichts speziell oder anders als sonst.. will mir auch nicht zu arg Hoffnungen machen, wieso soll es diesen Monat klappen wenns vorher auch nicht klappte..(?) und doch klar ich hoffe natürlich, denn es wär zu schön um wahr zu sein wenn unser Wunsch endlich wahr wird☺️😍 wünsch euch allen viel Geduld und hoffentlich in den nächsten Tagen einen eindeutig positiven Test!! das wär so toll☺️

6

Huhuu!

Ich bin auch so circa ES+3/4 und erwische mich ständig dabei, in mich hinein zu horchen. Bei mir zieht es seit gestern immer mal wieder über längere Zeiträume meine linke Unterleibsseite weh... aber auch das macht ja eigentlich gar keinen Sinn... so lange würde der Krümel ja nicht herumwühlen 😅.

Ab wann testet ihr denn? Ich hoffe so sehr, dass es geklappt hat bei euch und mir 💕

10

Geht mir nicht anders, höre ständig in mich rein in der zweite zyklushälfte. Mega anstrengend :D aber ich fühle immer dasselbe. Anfangs waren es immer neue Sachen aber jedesmal pms wie sich heraus gestellt hat. Heute mache ich mit gar keine Hoffnung mehr :D
Ich teste nie vor nmt. Manchmal warte ich noch n Tag und dann ist die mens eh da ;)

8

Hallo, ich bin bei ES+5, habe aber den Zyklus schon abgeschrieben. Hatten knapp 3 1/2 Tage vor ES Blümchen gesetzt, da mein Zyklus diesen Monat so durcheinander ist (39Tage). Meine Hoffnung ist sehr gering. Fühle mich wie immer.

LG

11

Blümchen setzen wir jedesmal regelmäßig. Das passt denke ich. Obwohl ich keine ovus oder so mache. Aber es soll einfach nicht klappen :(

12

Bei uns geht es leider nicht regelmäßig durch die Arbeit. Daumen sind auf alle Fälle gedrückt. :)

Top Diskussionen anzeigen