Irgendwie genervt Vorsicht lang

Hallo ihr lieben. Ihr seit glaub ich die einzigen die mich momentan verstehen.
Nach 5 üz wurde ich im feb. Schwanger mit Abgang jetzt erste üz danach. Und mir gehen die ganzen Sprüche so aufn Sack
Meine Freundin meine Schwester und eine andere Freundin sind in unsere Pläne eingeweiht (brauche jem zum Reden)
Und dann immer dieses du musst entspannen dann klappt es auch.
Denk nicht soviel dran dann klappt es.
Du darfst dich nicht so versteifen.
Teste nicht wieder zu früh.
Du machst dir wieder viel zu viele Gedanken usw.
die eine Freundin noch kein kiwu die andere spontan „Unfall“ schwanger geworden und meine Schwester hat ein Kind

Kennt ihr das?? Also wisst ihr was ich meine ??? Darf man nicht mehr hibbeln??

1

Ach ja momentan bin ich am hibbeln es+11 und nmt am 18.4.

2

Hy 😊 ich glaube da ist schon ein bisschen was drann aber das sag ich als hibblerin und frühtesterin ^^ es ist jedenfalls nicht wissenschaftlich belegt und ganz ehrlich ?? Ich würde mir die Freude am hibbeln nicht nehmen lassen 😊 liebe grüße :)

3

Oh ja das kenne ich!!!!! 😪
Die Hälfte meiner Mädels sind schwanger es ist so schlimm sie reden den ganzen Tag davon wie es ihnen geht was sie alles kaufen müssen ich kann es nicht mehr hören! Wie soll man da „entspannen“ oder „nicht dran denken“ 🤨 es nervt einfach..
Dir alles liebe und gute 🍀

4

Oh ich verstehe dich gut! Was ich auch ein paar mal hören durfte "Du bisz noch jung, das wird schon!"
Ich bin jetzt im 10. ÜZ nach einer FG in der 12ssw im Juli.
Viel schlimmer ist aber, dass das hibbeln mir selber mittlerweile auf die Nerven geht.
Seit dem 9.ÜZ bin ich entspannter und denke mir "wenns klappt dann klappts"
Ich hoffe das bleibt auch so 😄

8

Ok dann bin ich ja nichts die einzige die da so abgenervt ist. Klar ich freue mich für meine Freundin und gehe auch mit ihr einkaufen usw aber wie soll man sich ablenken ach keine Ahnung

10

Ne das bist du weitaus nicht, glaub mir 😄
Bis vor kurzem hatze ich ne Phase, da bin ich durchgedreht wenn jemand aus meinem Bekanntenkreis schwanger wurde, freuen konnte ich mich nocht im geringsten für die paare oder Mädels 🙄
Ich fand's immer einfach nur unfair.

Ich bin jetzt im 10.üz nach FG (12ssw) und muss sagen, langsam wirds besser. Ich hab nicht immer nur das schwanger werden im Kopf und bin seit dem letzten Zyklus auch nach dem ES sehr viel entspannter.
Ich denke früher oder später ist der punkt der akzeptanz bei jedem erreicht und man entspannt sich einfach mehr 😊

5

Ohjaaaa, ich kenne das zu gut. Und diese blöden Sprache nach der Fehlgeburt, sollte halt nicht sein , bla bla bla. Oder wenns nicht klappt dann hat es schon einen Grund. Ich denk mir nur manchmal meinen Teil. Wirklich schlimm...

6

Ups meinte Sprüche 🙈

7

Kann dich verstehen. Muss mir das auch jedesmal anhören

9

Jupp, kenn ich auch !
Meine Mama kann das immer gut ...“ach Kind , bei uns hat das drei Jahre gedauert, entspann dich !“ ja is klar Mama ...

Meine Arbeitskolleginnen.... drei schwanger innerhalb von 6 Wochen ... (also wo es offiziell wurde ) dann immer der Spruch „ach, bei dir muss es doch auch langsam mal klappen, kann doch nicht sein !“ ja doch, kann wohl sein dass wir im 10. Üz sind und es nicht klappt! Sehr ihr doch !
Muss da immer echt aufpassen, dass ich nicht „Pissig“ werde !

Top Diskussionen anzeigen