Hibbeln... Die nächste..

Hallo ihr lieben,
Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich muss bisschen von vorne anfangen. Mein Mann und ich versuchen seit ca 2 Jahren ein Kind zu bekommen. Wir haben auch schon Termine in der kiwu Klinik gehabt. Er hat seine fruchtbarkeit testen lassen, ist nicht 100 % gut.. Aaaaber es könnte klappen. Bei mir ist eine leichte Form von pco festgestellt worden.
Wir haben immer wieder nach Kalender usw geherzelt. Hat nie geklappt. Jetzt zu meinem Problem.
Ich hatte am 15.3 meine letzte periode. Ich habe ein Zyklus von höchstens 29 Tage.
Haben diesen Monat auf nichts geachtet. Ca eine Woche nach ES fingen bei mir schmierblutungen an. Letzte Woche Montag (eine Woche lang schmierblutung) hatte ich eh ein termin bei meiner Frauenärztin. Sie schaute nach sagte nur das ich ein "tollen" ES hatte. Aber man sonst nichts auffälliges sehen kann. Wegen den schmierblutungen sagte sie das es evtl eine frühschwangerschaft bestehen könnte. Ich sollte abwarten. Sollte am Freitag spätestens meine Mens bekommen..Nichts.. Nur weiterhin schmierblutungen und starke unterleibsschmerzen.
Habe dann am Freitag einen Test gemacht. Dieser war negativ.
Also weiter warten.. Weiterhin keine Mens. Das ist bis heute so. Obwohl ich zwei Tage drüber bin, habe ich weiterhin unterleibsschmerzen und schmierblutungen... Ist das jetzt ein gutes oder schlechtes Zeichen?
Ja ich werde morgen meine Frauenärztin anrufen. Aber macht mich halt wirklich unsicher

Top Diskussionen anzeigen