Kein Temperaturabfall, Schwanger? SST negativ.

Thumbnail Zoom

Hallo,
zum Anfang ich habe im Oktober nach ca 10 Jahren meine Pille abgesetzt.
Hatte danach zwei zyklen mit 39 und 37 Tagen, wobei der zweite allerdings ohne ES war.
Meine letzte Periode war im Dezember.
Letzte Woche war ich beim Frauenarzt weil keine Periode eingetreten war, der sagte mir das ich eine nachhinten gekippte Gebärmutter habe & vielleicht PCO haben könnte und die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut wäre.
Ich hatte aber einen ES denn meine Temperatur ist dann doch gestiegen.
Nun sinkt die Temperatur nicht sondern steigt wieder an, obwohl ich eig morgen meine Tage bekommen sollte. Ich habe heute morgen einen 10er SST gemacht aber negativ.
Kann es sein das es noch zu früh war?
Was meint ihr bei der Kurve?
Hatte auch letzten Freitag so krampfende Schmerzen im oberbauch das ich nicht mehr gerade stehen konnte, schnell schwarz vor augen beim aufstehen, ich fühle mich als laufe ich aus. Mein zervix ist milchig und meine GM so mittig würde ich sagen.
Unten ein bild meiner hochlage.
Vielen Dank für eure Antworten.

1

Warte noch mal 1 - 2 Tage ab und teste dann noch mal sofern die Mens nicht kommt.

Drücke dir die Daumen.

Top Diskussionen anzeigen