Schwanger durch lusttropfen?

Hallo ihr lieben,

Gibt es hier jemanden der schwanger wurde durch lusttropfen? Oder vielleicht kenn ihr jemand.


Liebe Grüße

1

Hier gab es neulich schon einen Thread zum Thema "Vorher rausziehen". Ist ja im Grunde dann das Gleiche...
Ich wiederhole Mal, was ich dazu geschrieben hatte:

Ich kenne ein Pärchen, das regelmäßig so "verhütet" hat, da Kondome mit der Zeit ja so ins Geld gehen. Die 2 sind "arme" Studenten.
Dann wurde sie schwanger. Mit Zwillingen.

Also JA. Der Lusttropfen hat doppelte Arbeit geleistet 😂

2

😄ah wie cool gleich doppeltes Glück


Dankeschön für deine Antwort

3

Ja, ich. Man muss vorweg sagen, dass der Lusttropfen aber nur Spermien enthält, wenn der Mann vorher einen Orgasmus hatte. Bis wie lange vorher kann ich nicht sagen. Bei uns waren wenige Minuten dazwischen.

4

Schön, das freut mich sehr für euch...

Wir hatten geschlechtsverkehr mit rausziehen 1 Tag vor dem Eisprung und am Eisprung Tag und am Eisprung Tag war das halt zweimal hintereinander

5

Ok. Dann kann natürlich was passiert sein.

weitere Kommentare laden
6

Ich auch :-) hatten eigentlich eine Hibbel-Pause eingelegt für die nächsten Monate und wollten mit der Rauszieh-Technik „verhüten“. Natürlich mit dem Hintergedanken, dass da auch was passieren kann. Aber wir dachten uns auch, wieso sollte was passieren, davor die Monate hat‘s ja selbst mit Erguss nie geschnackelt :-D tja, Test am Freitag schwach positiv, am Samstag noch deutlicher. Leider habe ich Blutungen und gehe von einem Frühabort aus. Aber das hat ja nichts mit der Zeugung zu tun.
Liebe Grüße :-)

8

Oh je... das tut mir aber leid für euch 😔ich drück euch die Daumen beim nächsten mal klappt es bestimmt

10

Möglich ist es natürlich... zu Lusttropfen gibt es so viele Studien...Erkenntnisse und Berichte... mal ja .. mal nein.. je nach dem wo man liest.
Ich denke das nichts unmöglich ist.

Wir persönlich haben nur mit persona und "vorher rausziehen " verhütet .nur als wir mit Kondom verhütet haben ist es gerissen und ich bin schwanger😂

Dir alles Gute

11

🙊 hi hi wie geil

Herzlichen Glückwunsch

13

Danke schön😊... wir freuen uns sehr

12

Hallo
Also ich kann natürlich nur von meinen persönlichen Erfahrungen sprechen und möchte nichts verallgemeinern....
Wir verhüten seit der Geburt unseres Sohnes, also seit 7 Jahren nur durch "vorher rausziehen" und ich bin nie schwanger geworden.
Bei unserer Prinzessin haben wir dann ganz geplant bis zum Ende "durchgezogen" ;) und ich war schwanger.

So wie ich es gelesen habe sind nur Spermien im Lusttropfen, wenn der Mann kurz vorher schon eine Ejakulation hatte.
Ansonsten ist es zumindest bei uns eine sichere und hormonfreie Alternative zum verhüten.Die Betonung liegt ausdrücklich bei "uns" und ich möchte niemanden dazu ermutigen dies als Verhütung zu nutzen.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen