25 Tage überfällig

Huhu ich bin es wieder mal:-)
Vor 3 Wochen habe ich schon mal einen Beitrag geschrieben als ich glaube ich frisch überfällig war. Am Dienstag bin ich dann schon 28 Tage überfällig! Heute ist NMT+25.
Ich habe ca an NMT+10 getestet und da war der SS-Test negativ.
Seitdem habe ich nicht mehr getestet.. trau mich einfach nicht.
Anzeichen habe ich kaum welche. Ab und zu hab ich mal Unterleibsschmerzen.
Ansonsten was mir aufgefallen ist wäre: Häufiger Blähungen, teilweise Schlafstörungen (liege da dann ab 1 Uhr oder 2 Uhr wach und kann dann erst wieder gegen ca 4 Uhr einschlafen. Es kam aber auch schon mal vor, dass ich gar nicht mehr einschlafen konnte. Heute lag ich auch wieder von 2 Uhr bis ca 4.30 Uhr wach. In diesen Stunden hab ich dann meistens Übelkeit die kommt und geht.)
Mir ist auch aufgefallen, dass ich manchmal sehr gut riechen kann also intensiver (Letztens wurde mir von einem Geruch sogar richtig übel)

War es bei jemanden mal ähnlich?
Liebe Grüße :-)

1

wow hört sich sehr danach an aber warum testest du nicht?denn wenn es negativ ist müsstest du mal zum Arzt gehen...

4

Ich will jetzt nicht enttäuscht werden :-(

2

hallo
es kann auch vllt sein das dein ES sich verschoben hat.?
wie hast du dein ES bestimmt.?

teste lieber noch einen, und wenn die auch negativ ist dann würde ich an deiner stelle zum FA, mal checken lassen...

3

Ich habe es gar nicht getestet, weil ich mich nicht wirklich auf das Schwanger werden konzentriert habe.
Meine letzte Mens kam am 12.12. und mein Zyklus ist immer regelmäßig bei 27 oder 28 Tagen.

5

Naja selbst wenn du dich nicht traust muss das ja abgeklärt werden...
trau dich😉🍀🍀🍀

6

Wenn deine letzte Periode am 12 Dezember war, wärst du jetzt bereits in der12. Woche!
Da musstest du schleunigst mal zum Arzt.und checken lassen ob alles ok ist oder du vielleicht etwas tun musst.

Ich schätze aber mal, dass dein Zyklus aus dem tritt ist.
12. Woche würde man ja eventuell sogar schon ein bisschen sehen können.

Also so oder so ab zum Arzt

7

Hallöchen 🤗

12. Woche wäre viel zu weit , ich hatte meine Periode am 5.12 & hab am 20.1. in der 7. Woche nen Abgang gehabt. Also wäre ich somit nun in der 9. / bald 10.Woche... sie wäre nun in der 8. woche.

Aber auch ich würde nach solange überfälligkeit auch einen Test machen , auch wenn er negativ wäre , müsstest du iWie deinen Zyklus wieder einpendeln , evtl mit mönchspfeffer.

Aber ich wünsche dir aufjedenfall sehr viel Glück ☘️ ❤️

Liebe Grüße Nadine mit 2 Wundern an der Habd und einem ⭐️ im Herzen ♥️

8

Oh stimmt.
War im Kalender falsch unterwegs.
Sorry
Wäre die 8 woche :~)

weiteren Kommentar laden
10

Aber es kann ja auch sein, dass sich der ES wirklich verschoben hat und ich dann aber durch den verschobenen ES schwanger geworden bin und der Test damals zu früh war oder?

12

Hi,

Ja das könnte auch sein, es könnte aber auch sein, dass du noch garkeinen ES hattest. Auf jedenfall gehört es abgeklärt, wenn dein Zyklus sonst sehr regelmäßig ist. Teste und dann ab zum Arzt, egal ob positiv oder negativ.

Liebe Grüße
Andrea mit babyboys an den Händen & babygirl inside (31.ssw)

11

Hi ich würde Noch mal testen und ab zum Fa das kann auch andere Ursachen haben oder dein Hcg wert ist zu tief viel Glück .

13

Ich verstehe dich zu gut!!! Ich bin jetzt 8 Tage drüber und alle Tests negativ..Da mag ich auch nicht mehr testen..Aber ich werde am Montag bei meiner Fa anrufen...Möchte schließlich wissen was los ist...Hattest du zwischendurch leichte Blutungen oder so? Ich hatte gaaaaanz minimal helles Blut zwei Tage nach eigentlichem NMT und heute auch wieder. Ich werde nicht schlau draus...Mein Zyklus ist sonst auch regelmäßig...
Lg

15

Ne ich hatte nie eine Blutung :-)
Drück dir die Daumen #klee

17

Also ich glaube an keine Ss mehr, nur ich hätte gerne meine Tage zum neuen Start😁 Halt mich mal auf dem Laufenden bei dir😍

weitere Kommentare laden
14

Hallo sati1,
Deine Symptome könnten natürlich zu einer SS passen.
Ich hatte ebenfalls Schlafstörungen und lag Nachts häufiger lange wach.
Zudem fühlten sich meine Arme und Beine heiß an (bin eigentlich Typ Frostködel). Übelkeit und verstärkter Geruchssinn sind ja der "Klassiker" denke ich 😉...
Von daher, ja, ich kenne und hatte diese Art Symptome auch.
Ich würde aber auch nochmal testen und zum Arzt gehen.
Es könnte ja auch mit der Schilddrüse zum Beispiel zusammen hängen oder sonst was sein, was du dann behandeln könntest, damit sich der Zyklus wieder reguliert 🤔.
Liebe Grüße 😊🍀

16

Dann ist es ja wirklich ähnlich #schein

22

Hallo Sati,

wie ist der stand bei dir?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen