Nach Clomifen Brevactid u. Progesteron Nmt+6 keine Periode

Hallo ihr lieben

Ich bekomme diesmal nicht meine Periode.
Hab Samstag die letzte Progesteron Tablette Vaginal genommen.
Temperatur noch oben und noch nicht mal Schmierbluten.

Letzten Zyklus mit Clomifen ohne Brevactid hatte ich dann nach absetzen, 4 Tage später Schmierbluten und dann nochmal 5 Tage später endlich die Periode.
Also nach 9 Tagen nach absetzen.

Jetzt gar nichts, der Zyklus ist schon bei 32, obwohl am Zyklustag 11 ausgelöst wurde.
Möchte endlich in den nächsten Zyklus starten.
Bin total fertig.
Es ist der 12. Übungszyklus . Ich kann bald nicht mehr...
Warum klappt es einfach nicht.

Als ich noch kein clomifen hatte und nur Progesteron, hatte ich direkt am nächsten Tag Schmierbluten und etwac3/4 Tage später meine Periode.

Hat das hier noch jemand? Wann kommt eure Periode nach Clomifen und Progesteron?

Ich glaube Clomifen ist nicht das richtige Medikament für mich.
.

1

Eigentlich wird durch progesteron die Blutung etwas verschoben, Clomifen hilft ja „nur“ bei der Entwicklung der Follikel soweit ich weiss...

2

Ich hatte nach Progesteron auch einmal über 10 Tage auf die mens gewartet 😞 total nervig und unberechenbar! Warte noch ein paar Tage 🤗

3

Dank dir...
Ich hab gerade voller Frust, mein Anmeldebogen zu Kinderwunschklinik geschickt.
Eigentlich wollte ich erst abschicken, wenn ich meine Periode bekomme haben, denn wollte noch ein zyklus clomifen bei der Frauenärztin machen.
Machen vielleicht trotzdem, bin gespannt, wenn überhaupt die Periode kommt.

Gibt es vielleicht Zyklen ohne Blutung. Bin unten wieder feuchter, als würde ich Richtung Eisprung kommen, aber das geht doch gar nicht.....

4

Nee die Blutung wird noch kommen, hab ein wenig Geduld (ich weiß ist leichter gesagt als getan) 🙈

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen