Verdacht auf Endometriose

War heute beim Fa wegen extremen Unterleibsschmerzen während der Periode.
Habe die Schmerzen schon seit Jahren, habe aber das Gefühl, dass es schlimmer wird von Periode zu Periode. Ich soll eine Bauchspiegelung machen lassen um Endometriose abklären zu lassen. Im Ultraschall war bis jetzt alles ok.
Müsste man bei einer Endometriose nicht noch mehr Begleiterscheinungen haben?

1

Hej du, bei mir ist es ähnlich..allerdings hat der FA das bei mir immer ausgeschlossen da meine Mens total schwach ausgeprägt ist. Bei Endo sind die Blutungen wohl sehr stark. Trotzdem Zweifel ich so langsam an der Nicht-Diagnose vom FA, weil ich seit eineinhalb Jahren nicht schwanger werde und meine Regelschmerzen mich jeden Monat beinahe umbringen...
ich denke die Bauchspiegelung ist in jedem Fall ein guter Schritt, dann weiß man, was Sache ist...LG :-)

3

Dir möchte ich auch gerne Antworten;-)

Endo kann der Arzt erst dann ausschließen wenn eine Bauchspiegelung gemacht wurde. Weil laut Ultraschall usw sieht man so etwas nicht... Würde in deinem fall auf jedenfall eine machen lassen. Schaden kann es nicht. Alles gute dir

5

Ich hatte auch immer nur sehr schwache Blutungen, auch sehr kurze. Dennoch habe ich massive Endo, die bei einer BS entfernt wurde. Vier Monate später war ich schwanger. Also lass dich lieber mal überweisen, um das abzuklären, auch wenn deine Gyn nicht dran glaubt. Es gibt spezialisierte Praxen für Endo, die sind die besseren Ansprechpartner als der "normale" Gyn.
Alles Gute dir!

weitere Kommentare laden
2

Hallöchen,

Ich habe auch Endometriose.. Ich hatte bei jeder Periode solche schmerzen, bis ich iwann auf den Boden lag und es nicht mehr auszuhalten war. Ich hatte sonst keine Begleiterscheinungen. Außer das ich dachte ich verblute so extrem war die Mens. Und erst durch zufall als ich eine 5cm endo zyste hatte. Und ich mich dazu entschieden habe die weg machen zu lassen, kam die Endo ans licht...

Und jetzt bin ich in der 17 Schwager 😍 bei meinen Sohn hat es 2,5 Jahre gedauert. Würde ruhig die Spiegelung machen um Endo auszuschließen ;-)

8

Wurdest du nach der BS ss? Welche Endostufe hast du?

13

Welche Endo Stufe ich habe. Hat mir keiner gesagt, war wohl nicht so toll. Ich hatte 1,5 Jahre die Pille genommen. Weil ich da kein Kind mehr wollte. Und bin nach absetzen im 2Üz schwanger geworden. Obwohl die Fä mir nicht viel hoffnung gemacht hatte...

weiteren Kommentar laden
4

Hey meine Liebe,

ich habe überhaupt keine Symptome, wie starke Regelblutung oder starke Schmerzen während der Blutung. Trotzdem wollte ich unbedingt eine Bauchspiegelung machen lassen, da mein Mann und ich nach 15. ÜZ immer noch nicht schwanger wurden. Und siehe da Endometriose im Bauchraum, Blase und Eierstock. Damit habe ich natürlich nicht gerechnet, da ich keine Symptome hatte. Mein Frauenarzt war auch sehr geschockt und einfach nur froh, dass ich mich von dieser Bauchspiegelung nicht abbringen lassen habe. Er meinte auch, dass die Endometriose wohl Hauptgrund für den unerfüllten Kinderwunsch ist. Jetzt heißt es abwarten und fleißig Beinchen setzen. Ich bin unglaublich froh es auch organisch abgeklärt zu haben, nachdem hormonell und bei meinem Mann ein SG gemacht worden ist.

Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen ☺️ Falls du Fragen wegen der Bauchspiegelung hast, kannst du mich gerne anschreiben.

Liebe Grüße

7

ich leide auch darunter ABER nach Bauchspiegelung und Valette bzw Maxim in Langzeitzyklus wurde ich direkt schwanger. meine FÄ konnte es nicht glauben. Damals dachte sie, dass ich in eine Kiwuklinik muss...bis dahin hatte ich schon 3 Spiegelungen hinter mir. Eine 4. hätte ich nicht mehr machen lassen...da ging was mit der Narkose bei der 3. schief und seit dem hab ich schiss....

9

Welche Endostufe hattest du denn?

14

das kann ich dir gar nicht sagen welche stufe ich hatte. es kamen immer wieder kleine herde....ich vermute, das ich sie auch im darm habe. natürlich schmerzen bei gv, ich kann sogar kein tampon benutzen. die schmerzen bei der mens ohne pille strahlen bis in die ferse. sehr unangenehm...im ultraschall wurde nie etwas gefunden aber in der spiegelung. es gibt auch herde, die zwischen den zellwänden sitzen. die sieht man auch nicht bei einer spiegelung und somit können die auch nicht verödet werden. deshalb die pille im langzyklus und erst bei kiwu absetzen damit die herde noch ausgetrocknet sind.

11

Das koennte durchaus Endo bzw Adenomyose sein. Seit wann versuchst du ss zu werden? Unfruchtbarkeit spielt bei Endo eine grosse Rolle. Oftmals hat man auch beim GV Schmerzen.

12

Habe es mit meinem Exmann damals 4 Jahre probiert. Er wollte nie zum Arzt und als er nach 4 Jahren dann gegangen ist um ein Spermiogramm zu machen war die Ehe eh schon kaputt... In seinem SG wurden keine Spermien gefunden. Also unfruchtbar.
Hatte aber trotzdem immer im Hinterkopf, dass es auch an mir liegen könnte... und nach der Äußerung von Fa, dass meine extremen Unterleibsschmerzen von einer Endometriose kommen können hab ich natürlich richtig schiss..schmerzen beim sex oder anderer Symptome hab ich aber nicht. Liebe Grüße

15

Da habt ihr auch lang probiert, aber es erklaert sich ja mit der Diagnose deines Exmannes. Allerdings bedeutet es nicht, dass bei dir alles ok sein muss.

Top Diskussionen anzeigen