Schwanger werden mit Spritze. Erfahrungen?

Hallo ihr Lieben,

ich nenne es mal schwanger werden mal anders. Mein Partner und ich haben beschlossen, dass wir gerne eine Familie gründen wollen.
Allerdings gibt es da paar Probleme, die sonst im Sexleben für mich keine großartige Rolle spielt. Jedoch wird schwanger werden so schwer.
Er kann nicht in mir kommen. Er kann nur mit Handarbeit kommen. Zudem ist er nicht gerade gut bestückt (ich weiß das klingt fies) und deshalb haben wir immer nur für einen kurzen Moment einen richtigen Akt. Der flutscht halt ständig raus.
Soooo nun hab ich mir überlegt sein Sperma in eine Spritze (natürlich ohne Nadel) zu füllen und diese dann einzuführen.
Wurde jemand hier schon so schwanger? Ich habe irgendwo auch gelesen, dass man wohl Sperma in so Menstruationstassen füllen kann und diese dann einführen soll (somit können die Spermien nicht wieder raus).
Habt ihr Erfahrungen damit?
Aber ich denke andere Möglichkeiten haben wir nicht bis auf eine Kinderwunschklinik.

Ich danke euch schon einmal :)

1

Da würden mich Erfahrungswerte auch mal interessieren

2

Hallo,

wir haben unseren "Geschlechtsverkehr" mit Spritze gemacht....ich antworte dir dann am WE bzw. nächste Woche auf deine Frage ;-).

Viel Glück

3

Hey
du kannst mal das Thema "Bechermethode" googeln, das ist klassisch bei lesbischen Päärchen :-)

Top Diskussionen anzeigen