Clomifen, Zeitpunkt Eisprung?

Hallo!

Ich bin im ersten Clomifen-Zyklus. Heute (ZT 12) hat der Frauenarzt einen großen Follikel gesehen (über 2cm), der evtl. heute noch springen kann. Hatte vorher kaum Follikelbildung und bin sehr froh, dass das Clomifen zu wirken scheint.

Meine Frage: Findet der Eisprung normalerweise nicht erst später statt? Mein Zyklus ist relativ regelmäßig 30 Tage. Oder ist es normal, dass der Eisprung früher kommt, da ich von ZT 5-9 Clomi genommen habe?

🤔

1

Ich kann dir nur von mir berichten. Diesen Zyklus habe ich auch das erste Mal Clomifen bekommen. An ZT12 hatte ich ein Follikel von 18 mm. Am ZT14 ist das Follikel von alleine gesprungen, wurde an ZT15 von meinem FA bestätigt.

2

Es kann schon sein, dass das Ei jetzt springt.

Allerdings. Ich war nach Clomifen auch an ZT 12 beim US. Auch mein Follikel war 20 mm. Meine Gyn verabschiedete mich noch mit den Worten. Wir sehen uns in 2 Wochen. Entweder sie sind dann schwanger. Oder ihre Mens ist da. Sie war sich sicher, dass der Es vor der Tür steht. Und was war?

Hatte erst an ZT 19 meinen ES. 🤔

Beim nächsten Mal wird er bei mir wohl ausgelöst.

3

Sei zufrieden. Zt 12 ist super wenn er morgen oder zener morgen springt hast du einen vorbildlichen Zyklus... 2 cm ist super... Viel. Glück.

Top Diskussionen anzeigen