Urlaubsplanung und Kinderwunsch

Hallo meine Lieben,

Vielleicht eine seltsame Frage aber wie geht ihr mit eurem Kinderwunsch und der urlaubsplanung um? Mein Partner, meine Tochter und ich lieben Reisen, wir fliegen gerne weit weg. Wir wollen im Frühling nach Asien, Thailand/Malaysia. Es kann natürlich sein, dass ich dann bereits Schwanger bin. Würdet ihr es trotzdem machen? Ich denke da an Infektionen und medizinische Versorgung, an sich ein Thema was uns sonst keine Angst macht.

Lasst ihr euch davon abschrecken oder würdet ihr es einfach trotzdem machen? Wäre natürlich dann vielleicht die vorerst letzte größere reise zu dritt...

Liebe grüße

1

Ich würde buchen. Man weiß ja nie wie lange es dauert und zudem gibt es auch Reiserücktrittversicherungen.
Wenn wir uns davon hätten beeinflussen lassen, wären wir die letzten 3 Jahre nicht verreist.

2

Achso, wir haben auch für Sommer schon gebucht, wir wollen nach Ägypten zum Schnorcheln.

3

Schön 😊
Da waren wir auch im Juli😉

4

Ich finde es toll, dass du das fragst. Ich hab auch schon überlegt wie wir das machen sollen. Wobei unser Ziel Kanada wäre, etwas westlicher mit weniger Risiko. Oder doch lieber nach Tirol?!

5

War letztes Jahr in Miami, bis dahin haben wir verhütet. Zica Virus war zu der Zeit ständig in den Nachrichten und da wollten wir es nicht drauf anlegen.

6

Meine Freundin war in Malaysia und Indonesien in der 8SSW unterwegs und ihr erging es praechtig.

Ich will auch ueber Ostern nach Australien aber ich weiss nicht so recht da ich auch ueberlege was wenn ich da ganz frisch SS bin? Meine Sis ist Aerztin und sie meinte "niemals in den ersten 12SSW fliegen" aber soviele reden da was anderes....

Das ist der einzige Grund warum ich noch net gebucht habe...weil ich warten moechte auf die SS aber dann...dass kann noch ewig dauern haben erst gestern wieder in einen neuen Zyklus gestartet.

LG

7

Hey
Ich würde buchen und eine reiserücktrittversicherung abschließen. Wir sind wegen unserem Kinderwunsch das letzte Jahr extra nicht weggeflogen , weil ich ich sagte es klappt bestimmt im nächsten Monat.
Ich hatte dann irgendwann die Nase voll und hab für dieses Jahr Urlaub gesucht. und wir haben ein super Reiseangebote für Thailand gefunden (da wollte ich schon immer hin), also zack gebucht. Naja und wie sollte der Zufall anders sein, hatte ich 3 Wochen später einen positiven Test in der Hand 😍
Wir haben die Reise storniert. Ich hätte zu viel Angst (wäre in der 28.ssw) , außerdem ist meine Fa auch kein Fan von solchen Reisen und da bei uns der Start sehr kritisch war hatte sie uns auch davon abgeraten. Aber auch wenn sie nix dagegen gehabt hätte , wären wir definitiv nicht geflogen.

Aber da gehen die Meinungen auseinander.... Da du ja leider nicht weisst , wann es bei euch klappt , bucht und freut euch drauf, stornieren geht schnell. Ihr würdet euch sonst nur ärgern😊

Top Diskussionen anzeigen