Schleim in der Gebärmutter und ein Eierstock größer

Hallo ihr lieben,
vor kurzem hab ich ja wegen meiner komischen Blutung geschrieben. Die jetzt 4 Wochen dauert. Heute riss mein Geduldfaden und ich fuhr ins Krankenhaus. Im KH wurde ich erstmal etwas blöd angemacht, weil ich wegen "sowas" ins Krankenhaus komme. Dann wurde eine gynäkologische Untersuchung gemacht. Die Ärztin meinte: Es wäre Schleim in der Gebärmutter und ein Eierstock wäre größer als der andere.

Ist das normal?Ich mein eine 4 Wöchige Blutung ist doch net normal
Die Ärztin wollte mir nichts sagen ☹ Ich soll zu meiner Frauenärztin, aber iwie bedrückt mich das.

1

Aber die müssen doch irgendeine diagnose dir gegeben haben.

2

ne leider nicht

3

Dann geh schnell zu deiner FA. Lass dich nicht abspeisen. Die soll dir ja helfen. Besteh drauf. Leider muss man das immer öfter machen

Top Diskussionen anzeigen