Herzrasen um den Eisprung

Ich habe seit diesem Jahr plötzlich Panikattacken/Herzrasen/Hohen Blutdruck...
Hab schon langzeit-EKG dran gehabt... ergebnislos... Aber ich glaube, dass das um den Eisprung herum immer kommt. Ich hätte ja gestern schon berichtet, dass ich noch immer bei ZT 100+ bin...
Und heut ist der Test positiv... ich denke das könnte die Ankündigung für meinen ES sein...
In 2Wochen wissen wir mehr 😬😬😬

1

Ich habe nach meiner überstimulation die vor ein paar Jahren war, seither Herstolpern. Um den Eisprung, wenn mal einer stattfindet, und vor der Periode.
Manchmal aber auch bei viel Stress oder wenn ich zu emotional bin.

2

Also vermutlich Hormonbedingt... mmmhhh... es ist super komisch. Hatte das nie bis anfang diesen Jahres, da kam das aus heiterem Hinmel! Am Anfang dachte ich es kommt vom Mönchspfeffer, den ich zum einpendeln meines Zyklusses zu mir nahm... so gefühlt wie ne Panikattacke, Herzrasen oder ähnliches. Dann läuft mir Schweiß den Rücken runter und mir wird kotzübel. Ich dachte dann es liegt an der nicht intakten SS... aber da ich aktuell nicht Schwanger bin, kann ich das nu wieder ausschließen... Aber da es ja beim ES sicherlich eine Veränderung des Hormonhaushaltes gibt, kommt das eher in Frage...

Top Diskussionen anzeigen