Wie Eisprung nach Ausschabung berechnen?

Hallo, ihr lieben,

Ich bin total verwirrt mit dem ganzen lesen und googeln, vll. Kann mir jemand weiterhelfen.
Also ich hatte am 10.11. einen MA mit Ausschabung. Jetzt ist meine Frage, rechnet man diesen Tag dann automatisch als ersten Zyklustag?
Hab meine Periode heute schon wieder bekommen (also theoretisch 26 Tage Zykluslänge diesmal) und jetzt frag ich mich natürlich wann denn überhaupt mein Eisprung sein sollte? 🙈 Also ob man das so rechnen kann überhaupt?
Hoffe auf eure Hilfe😉

1

Das kannst du leider schlecht berechnen.
Meine 2. Zh war nach der As immer geringer als normal.

Verwende doch ovus. Dann hast du Gewissheit.

Tut mir leid dass du da durch musstest.

2

Hallo. Ich hatte nach der Ausschabung einmal meine Periode mach 8 Wochen. Und dann hatte ich gleich wieder einen regelmäßigen Zyklus. Aber ich glaub das ist sehr unterschiedlich. Am besten nimmst Ovus. viel Glück 🍀 das es bald wieder klappt.
Hatte im mai meine Ausschabung und im Augustiner wieder positiv getestet. Et ist jetzt fast genau ein Jahr nach der Ausschabung.
Lg

3

hatte nach der as im Juni meine Tage danach ganz normal. hatte jedoch immer blutungen dauerhaft zwischendrin-periode war etwas stärker. ( eisprung hab ich recht schnell gemerkt,wurde auch vom fa bestätigt)warte einfach etwas ab, das regelt sich ganz von alleine. gib deinem Körper Zeit er muss ja auch wieder ne Umstellung durchmachen. hab da leider Erfahrung meiner hat 3 Monate gebraucht das sich alles eingespielt hat. fühl dich gedrückt und schönen Abend. vll helfen dir ovus bei dem ganzen.

4

Ich musste nach meiner AS im August 5 Tage länger warten als normal. Danach hatte ich wieder einen regelmäßigen Zyklus. Im November durfte ich dann wieder positiv testen. Gestern hatte ich leider wieder ne AS.

Top Diskussionen anzeigen