Schmerzen im Schambein

Thumbnail Zoom

Guten Morgen. Seit gestern habe ich leichtes ziehen und Schmerzen im Schambein. Ich muss nun wirklich sagen dass unser letzter 6 nicht wirklich so heftig war. Kennt das jemand von euch? Habe gelesen dass man dies auch bereits in einer Frühschwangerschaft haben kann. Was meint ihr? Ich bin ja jetzt gerade erst kurz nach ES. Ich bestimme meinen Eisprung weder durch Temperatur messen noch durch Ovus. Ich nutze lediglich den Kalender hier von Urbia. Hatte eventuell jemand von euch schon mal so etwas und war tatsächlich schwanger? Jetzt brauche ich ja noch keinen Schwangerschaftstest machen. Meine Tage dürfte ich erst nächsten Sonntag bekommen. LG Happy...

1

Also wenn dein Kalender stimmt bist du ja erst ES+3 da hat man in der Regel noch keine Frühschwangerschaftsanzeichen weil da wahrscheinlich noch nicht mal eine Einnistung stattgefunden hat. Das kann aber noch vom Eisprung kommen oder dein Eisprung ist jetzt erst. Es kann einige Ursachen dafür geben. Hast du denn einen so regelmäßigen Zyklus das der Kalender stimmt? Sprich 28 Tage und ES um den 14 ZT? 😘

2

Hallo danke für deine Antwort. Das Problem ist dass ich nicht glaube dass der Kalender 100% stimmt. Mein Eisprung muss glaube ich schon eher gewesen sein zumindest vom Gefühl her. Ich habe ca 67 Tage im Monat und ich denke das ist um den Eisprung herum absolut Lust auf Sex und auch ordentlich Zervixschleim. Das ist allerdings schon länger her als der Kalender es mir sagt. Ich habe einen recht regelmäßigen Zyklus von 27 bis 29 Tagen es meistens kriege ich meine Regel sonntags manchmal sogar schon Freitags .Echt schwierig. Manchmal habe ich ja sogar Hoffnung dass ich eventuell sogar im letzten Monat schwanger geworden bin und tatsächlich doch noch mal normal meine Regel hatte. Jedoch glaube ich dass er nicht. Ich glaube es ist alles nur ein Wunschgedanke. Immerhin sind wir nun mittlerweile auch schon um 8. ÜZ. Meine Mutti hatte mit mir ca 6 Monate regelartige Anzeichen. Wie eine normale Blutung.

3

Sorry. Hatte Text reingesprochen und nun doch ein Haufen Fehler entdeckt.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen