Es +9 und ziehen in der linken Leiste

Hallöchen,

Ich hibbel dann mal fröhlich weiter😂. Die letzten drei Tage also Es +7,+8 und +9 Mensschmerzen. Gestern abend hats schon angefangen mit einem Ziehen bzw Stechen in der linken Leiste...manchmal ganz schön extrem🤔...ob das wohl mal alles noch normal ist? Wie siehts bei den Mithibblerinnen aus?

Lg bomimi

1

Nein quatsch die Mensschmerzen waren Es+6,+7,+8🙈 heute ist ja erst Es+9...

2

Hallo,
Ich könnte auch gerade irgendwo bei es +10 sein. Nach meiner AS mitte August habe ich beschlossen meinen eisprung nicht mehr wirklich zu bestimmen, nur noch auf den zervixschleim zu achten. Ich wollte das ganze etwas entspannter angehen, um den Druck rauszunehmen 😅 tja, was soll ich sagen: es klappt nicht 🙈
Der ZS war diesen Monat nicht eindeutig und jetzt hänge ich in der Luft. Bin heute bei ZT 30 und meeega ungeduldig. Alles zwick und zwackt. Hab aber kein gutes Gefühl...

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass deine Mens ausbleibt! Hast du vor einen SST zu machen?
Liebe Grüße, Otile mit 🌟

3

Oh cool. Zyklustag 30....das könnte doch schon was sein. Willst du nicht testen? Wie lang war denn dein Zyklus sonst? Das mit dem Abgang tut mir leid 😐...umso mehr drücke ich dir die Daumen, dass es schnell wieder klappt. Ich will erst Mittwoch oder Donnerstag testen falls bis dahin keine Mens da ist. 😎 ja ist immer leicht gesagt, dass man sich nicht verrückt macht....😂

4

Danke dir!
Ich hab gestern schon mal getestet, weil ich es nicht mehr aushielt (total untypisch für mich....) Ergebnis: schneeweiß.
Meine Zyklen sind sehr unterschiedlich, aber eher lang. Der letzte war 32 Tage lang

Ich bin gespannt, wie es bei dir ausgeht :)
Ziehen im Unterleib ist ja nicht das schlechteste ;)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen