Übelkeit beim selbst autofahren

Hallo Zusammrn,
Ich bin heute ca ES14 ( habe bewusst mdl nicht den ES mit Ovu bestimmt) hatte aber 2 Tage später zufällig meines Jahrestermin beim FA und da war der ES schon vorbei, daher denke ich plus minus einen Tag ist heute mein NMT. Nun ist es seit Sonntag so dass mir ständig mit Autofahren ( wenn ich selbst fahre) richtig übel wird, sogar dass ich würgen muss. Gestern passierte es dann und ich musste kaum Zuhause angekommen spucken mitten am Tag. Heute morgen wieder total übel. Trau mich nicht zu testen. Hsb Angst vor der Enttäuschung . Hatte das mal jemand und war schwanger?

1

Also entweder Magen Darm Grippe oder schwanger ;)
Komm teste, wünscht du dir denn kein Kind?

2

Nein ich habe absolut kein Magen Darm, ich bin nicht annähernd krank. Aber was ist wenn das PMS ist und mein Körper mich verarscht. Ja es wäre meine 2. Schwangerschaft und ich wünsche mir sehr ein geschwisterchen fur meinen Moritz. Hatte nur in der ersten ss gar nichts mit Übelkeit am Hut! Kenne das nicht!

3

Wie du weißt, nicht jede SS ist gleich. Es hört sich zumindest sehr stark nach positiv an. Hol dir die Gewissheit, du machst dich sonst nur verrückt!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen