Ausschabung/ Absaugung bitte Rat

Hallo ihr Lieben , da bin ich mal wieder...
Vorsicht lang
Ich hatte Dezember 2016 eine FG und nach fast ein Jahr durfte ich wieder positiv testen. Leider hat das Herzchen in der 9 Woche nicht mehr geschlagen... ich hatte keine Schmerzen nur ab und zu dunkle Schmierblutung, meine FA meinte das kann passieren, weil och am Anfang aug braune Blutung hatte... leider war es eine FG.
Ich wurde nicht ausgeschabt sondern abgesaugt, ist wohl besser weil die Schleimhaut bestehen bleibt. Die Op ist am 21.11 gewesen der Arzt im Kh meinte ich soll selber entscheiden, wann wir es wieder probieren meine FA meinte 3 Monate verhüten. 2 Wochen kein Sex, die Nachuntersuchung war alles super. Wie lange habt ihr gewartet

1

Hallo, ich arbeite im Op und bei uns heißt es 2-3 Zyklen pausieren und dann könnt ihr wieder loslegen. Ich wünsche euch Viel Glück. Lg

2

Danke
Es hört sich vllt doof an, aber muss man wirklich 14 Tage warten bis man wieder Geschlechtsverkehr haben darf. Man vermisst ja doch die Nähe.
Eine Freundin von mir ist direkt nach einer FG wieder schwanger geworden und alles ist zum Glück super. Wir haben auch 9 Monate gebraucht und wieder eine FG gehabt. Es sagt jeder was anderes irgendwie

4

Nein ihr könnt sex haben aber eben mit Verhütung auch wegen evtl. Infektionsgefahr.

Ich hatte eh nicht den kopf dafür aber so wurde es mir gesagt.

3

3 Monate ist überholt.

Mir wurde bei beiden fg in der 10. Ssw (1x as, 1x einleitung) gesagt eine mens abwarten.

Tut mir leid dass dir das auch passiert ist.

5

Danke für deinen Rat. Ja leider schon zum 2.mal :(
Ich hoffe einfach das es irgendwann klappt.
Sex heißt ja nicht immer Babyplanung. Wir trauern auch, aber man liebt ja auch die nähe seines Partners und sowas plant man ja auch nicht

6

Wusstest du dass dir nun weitere Untersuchungen zustehen?
Ich bereue es nicht nach dem 2. Mal schon nachgeforscht zu haben.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen