Ovulationstests immer wieder positiv

Hallo Mädels!

Kurz zu mir. Wir versuchen nun schon seit Anfang des Jahres ein Baby zu bekommen. Nach der Pille hat sich mein Zyklus die letzten paar Monate ganz gut eingependelt und war jetzt immer 28 Tage lang.
Diesen Zyklus bin ich jetzt aber ratlos und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Habe angenommen, dass mein Eisprung wieder ca an Tag 14/15 sein wird und das dementsprechend geplant. Hatte Anzeichen wie immer, ziehen, Zervixschleim, ... ;) Nun ist aber meine Basaltemperatur (die ich allerdings nur sporadisch überprüfe), nicht angestiegen. Habe mich gewundert, aber nichts dabei gedacht, bis dann ca eine Woche später wieder das typische Ziehen eingesetzt hat. Dann habe ich mir Ovulationstests gekauft. Die dualen von Clearblue. Die waren dann mit blinkendem Smiley (da steigt erstmal Östrogen an), dann 2 Tage später permanenter Smiley (da ist dann LH auch hoch). Ok habe mir gedacht, dann wird sich das verschoben haben (habe mal gelesen, dass das schonmal sein kann, dass ein Ei einen Anlauf nimmt und dann doch erst später springt). Dann ist allerdings die Temperatur wieder nicht gestiegen und heute und gestern hab ich wieder einen Ovulationstest (aus Neugierde) gemacht und der war jetzt wieder positiv (mit blinkendem Smiley und mir kommt vor, dass LH steigt schon wieder an). Kann so ein Ei auch 3 Anläufe nehmen? Zwischendurch war der Test auch wieder negativ. Was mir jetzt alles eigenartig vorkommt. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen?

1

Hallo,

ja, das ist möglich, dass es mehrere Anläufe nehmen kann, hatte ich auch schon. Es hilft nur abwarten, weiter testen und fleißig üben 😊 viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

Top Diskussionen anzeigen