Pco geheilt von Ssw?

Hallo ihr lieben.
Ich hatte vor 2 Wochen ein MA nach 11 ÜZ.
Es war so ein Wunschkind und wir haben uns so gefreut. Der Arzt meinte das dass PCO durch die Ssw 'geheilt'sein kann.
Gibt es jemanden der Erfahrung damit hat?
Oder jemand der mir Hoffnung machen kann das es trotzdem ganz schnell wieder klappen kann trotz PCO? Ich glaube so kann icg meinem Verlust besser verarbeiten.
Ich hoffe jemand kann mir helfen
Lg

1

Bei ner freundin war es nicht geheilt.
Ich drücke dir fest die Daumen.

2

Hallo meine Liebe,
Ich weiß nicht mit welcher Schwere sich bei dir PCO festgesetzt hat. Ich hatte es vor der Geburt meines Sohnes vor 5 fast Jahren (musste Metformin nehmen und Eisprung wurde durch Clomifen ausgelöst, im Zyklus nach Clomifen hat es dann geklappt, dass war Üz 12). Mein Zwerg ist gesund und munter und wir basteln jetzt für Kind Nummer zwei. Wir sind im 6.üz, aber sehen uns leider beruflich bedingt nicht so oft.
Ich hab mich vom Frauenarzt durchchecken lassen und von PCO ist im Moment nichts zu sehen (evtl Progesteron Mangel, meine zweite Zyklushälfte ist etwas kurz, dass klärt sich Anfang nächster Woche).
Also bei mir sieht es so aus, als wäre das PCO durch die Schwangerschaft geheilt.
😊
Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen