8 Tage überfällig, alle Anzeichen einer Periode, aber noch keine Blutung

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier.
Eventuell kann mir jemand von Euch einen Rat geben, da eine oder andere das gleiche hatte wie ich gerade.
Meine Periode ist 8 Tage überfällig. Alle Anzeichen sind da, einer Periode, aber ich habe noch keine Blutung.
Einen SST habe ich noch nicht gemacht.
Was meint Ihr?
Wann soll ich zum Arzt. Mache mir schon Sorgen. Meine Regel kommt sonst immer pünktlich, alle 28 Tage.

Danke für eure Antworten
Sanja

1

Testen und wenn positiv 1-2 wochen später zum Fa.

5

Danke. Den Test habe ich gekauft.
am 24.10. Das war genau der 28. Tag hatte ich getestet. Einer war leicht rosa auf beiden Seiten, aber nicht Vertikal. Dachte es ist kaputt. Hatte noch einen da und er war auf einer Seite dann nur dick Rot oder Rosa. Also denke ich negativ.
Nun werde ich morgen früh meinen Glück versuchen.
Ich habe auch immer wieder so Schmerzen rechts und links. Mehr rechts. So ein schmerzhaftes Ziehen, sogar beim husten oder niesen tut es weh.
Daher glaub nicht so daran oder will nicht enttäuscht werde und schiebe es vor mir hin.

Ich danke Dir, euch allen für die Antworten
Werde berichten
Ganz lg
Sanja

6

Ich würde auf schwanger tippen... :-)

weiteren Kommentar laden
2

Du solltest einen Test machen 😊

3

hallo Sanja,

oh wir haben ähnliches Leid. Ich bin heute übrigens auch das erste Mal mit Aktiv, ansonsten habe ich immer nur heimlich mitgelesen :)

Ich bin erst 3 tage überfällig, habe aber auch seit Tagen Unterleibschmerzen, wie als wenn ich eine Tage bekommen würde, es kommt allerdings nichts.

Ich würde sagen, hol dir einen Test und los gehts :)

4

Ich bin für ein Live Test <3

7

8 Tage überfällig? Ich hätte schon lange einen Test gemacht, um etwas mehr Gewissheit zu haben.

Hast du Angst vor einem positiven Ergebnis?

Ich drück dir Daumen 🍀

9

Nein, natürlich nicht.
Vor der Enttäuschung.
Nun, habe ich eben einen Test gemacht und es steht klar und deutlich , Nicht Schwanger !!!
Das wusste ich irgendwie. Man kennt seinen Körper.
Ich warte noch 1 Tag auf meine Regel und dann gehe ich zum Arzt.

Danke aber trotzdem …

PS. Meine Geschichte ist auch etwas komplizierter. Ich bin auch schon 43. Mir geht es sonst super. Bei einer OP vor 4 Jahren hat man festgestellt dass ein Eileiter zu ist. Die Ärztin meinte einer reicht aus um schwanger zu werden. Nicht stressen. Wir arbeiteten viel beide und der Wunsch rückte immer mehr nach hinten. Nun ist der Wunsch wieder da. So richtig. Ich bin jetzt angekommen. Erst jetzt so wirklich. Hab ganz viel mit mir gekämpft, ob das OK ist, Mutter werden mit 43-44. Bin ich egoistisch usw. Das wäre unser 1. Kind.
Ich bin etwas spät mit allem. Wobei die Ärzte mir immer wieder sagen, ich bin zu alt usw.
Jetzt sind wir zu einer erfahrenen Heilpraktikerin. Sie arbeitet schon über 20 Jahren auf dem Gebiet. Haben schon viele Untersuchungen gemacht.
Mein AMH ist 2,51. Mein Hormonhaushalt perfekt. Blutbild usw. alles super gut.Wie bei einer 30 Jährigen Frau. Ich musste meinen Kopf ausschalten.
Nicht so leicht. Weil das DU BIST ZU ALT, hat sich so eingeprägt. Leider !!!
Jetzt verstehst Du mich vielleicht etwas besser und warum meine Periode auf sich wartet diesen Monat. Das ist mein Kopf.
Weil diesen Monat fangen wir richtig mit allem an und ich habe ganz viel nachgedacht, was ist richtig und was falsch.
Ich wünsche mir das so sehr. Das kannst Du mir glauben, habe nur Angst vor Enttäuschungen und damit stehe ich mir noch selbst im Weg.
PS: Wir haben sogar unsere Jobs gewechselt. Alles ruhiger angehen. Weil Stress ist nichts bei der ganzen Sache. Das ist mir klar geworden und es ist auch kein Wunder dass es bisher nicht geklappt hatte.

10

Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass du bald ein positives Ergebnis unterm Herzen tragen darfst.

Zumindest hast du nun Gewissheit, wenn auch kein schönes Ergebnis.

Alles alles Gute 🍀🍀🍀

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen