Dicke Gebärmutterschleimhaut

Hallo war heute zum Ultraschall nach ausbleiben der Mens und positivem test. Nmt+2. Man sah nichts. Schleimhaut war 10 mm dick. Reicht das? Ich mache mir solche Sorgen. Mir wurde auch Blut abgenommen, Ergebnisse kommen morgen.

Habe gelbkörperhormon bekommen zum vaginalen einführen zur Sicherheit. Wir war es bei euch? LG

1

Ich war letzten Monat beim Arzt und meine Schleimhaut war 15mm, Test allerdings negativ und da meinte die Ärztin es kommt immer darauf an wann die Befruchtung war. Wenn es erst 7 Tage her ist, könnte es doch sein dass ich schwanger bin und dann wären 15mm ok. Hab dann aber leider doch meine Regel bekommen.

2

Ich hatte Sonntag wenigstens ja einen positiven test von CLEARBLUE der schwanger 1-2, also 3-4 zeigte. Letzte Blutung hatte ich am 14.07.

3

Ja genau, ich denke dass aber auch 10mm reichen. Es gibt zwar welche deren Schleimhaut dicker ist, aber ich würde versuchen mir da keine Sorgen zu machen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen