7. ÜZ endlich schwanger, aber so ängstlich

Hallo ihr Lieben,

Jetzt im 7. ÜZ hatte es endlich geklappt. Seit ES10 habe ich positiv getestet und heute bin ich NMT+2. Am Dienstag habe ich schon meinen ersten Termin. Vor vier Jahren hatte ich schon eine FG (Windei) und ich habe so Angst, dass es sich wiederholt. Zunächst habe ich Angst, dass es sich vllt nicht am richtigen Platz eingenistet hat. Mit etwas Glück sehen wir das am Dienstag.

Ach Mädels, hat jemand einen Tipp? Ich möchte mich so gerne richtig freuen... aber momentan hab ich immer Angst, mich zu früh zu freuen :-(

Lg Jodo

Thumbnail Zoom

Guten Morgen meine liebe !
Erst mal herzlichen Glückwunsch <3

Ich habe am 27'7 an dem Tag wo meine Periode kommen sollte positiv getestet, und hatte auch totale Angst, da mein Arzt mlr eig vor Ende des jahres keine Hoffnungen gemacht hat, das es klappen könnte!
Donnerstags habe ich positiv getestet Montag war ich beim Arzt.

Man konnte schon was sehen, auch das es da hin gehört, mach dich nicht wahnsinnig, ich habe die ersten Tage nur geweint weil ich so Angst habe, aber das macht es nicht besser!!!
Genieße es, du wirst mama <3

Das Bild war ca 4+3

Was meinst du mit 4+3

Sobald man schwanger ist spricht man nicht mehr von ES+ oder NMT+ sondern in Schwangerschaftswochen: Vorne die Woche 4 + die Tage 3

4+3 bedeutet also 4 Wochen + 3 Tage (wobei diese Wochen ab dem ersten Tag der letzten Regel gerechnet werden bzw. zwei Wochen vor dem Eisprung ;) )

Alles Liebe!

weiteren Kommentar laden

Guten Morgen,

ich kann Dich so gut verstehen...wir warten nach zwei FG auch auf unser Wunder und wenn es klappt, wird es mir ganz genau so gehen, wie Dir und ich denke, dass das vollkommen normal ist und Du gar nichts dagegen machen musst.

Die Angst darf auch sein, finde ich. Nicht wegdrücken... wäre ja eher komisch, wenn Du jetzt keine Angst hättest...

Der Kinderwunsch mit allem drum und dran ist mit so vielen Gefühlen und auch Ängsten verbunden...so ist das nun einmal.

Und tatsächlich ist es ja auch so, dass in so einem frühen Stadium noch alles passieren kann. Da entscheidet jetzt die Natur und Du kannst überhaupt nichts dafür oder dagegen. Ihr habt alles gemacht was erforderlich war und es hat geklappt :-)

Hört sich vielleicht komisch an, aber lass die Angst zu und versuche darauf zu vertrauen, dass Euer Wunder bleibt und alles ok ist. Denke bewusst an ganz positive Sachen und wenn die Angst dann wieder kommt, dann ist sie halt da...dann setz Dich nicht unter Druck das sie weg muss...wie sagt man immer so schon: Hab Angst, aber lass die Angst nicht Dich haben.

Ich drücke Dir von Herzen die Daumen und wünsche Dir eine ganz tolle Kugelzeit.#klee

Top Diskussionen anzeigen