Clearblue Monitor zeigt Niedrig, Ovu jetzt positiv??

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben. Ich habe jetzt mal eine Frage...ich benutze nun den 3 Zyklus den clearblue advanced monitor. In den ersten beiden Zyklen zeigte er an ZT 14 und 15 Max an...diesen Zyklus (aktuell ZT 23) zeigt er nur niedrig an. Auch heute morgen wieder. Nun hatte ich heute Mittag für ein paar Minuten Schmerzen im unterleib und dachte dann eben ich mache mal einen normalen Ovu. Ich finde er sieht positiv aus. Nun kommt ihr ins Spiel. Ich bin absoluter ovu Neuling, ist dieser ovu wirklich positiv? Wenn ja hätte mein Monitor den LH anstieg nicht auch erkennen müssen? Ich habe seit 7 Monaten einen regelmäßigen Zyklus von ca 28-33 Tagen gehabt. Dieser schlöft also etwas aus der Reihe. Oder ist der ovu nur positiv weil meine Periode in ca 1ner woxjw fällig wäre? Ich bin ziemlich durcheinander gerade^^ das ich nun ss werde bezweifle ich denn wir hatten Sonntag das letzte mal GV und seit Montag ist mein Mann auf Montage. Also falls kein kampfspermium dabei war wird es diesen Zyklus nichts mehr werden^^ ich hoffe ihr habt einen Rat für mich.

Huhu :)

Also der Ovu ist nicht positiv. Er ist erst dann wirklich positiv wenn der Strich genauso dick oder sogar noch dicker ist wie die Kontrolllinie.

Viele Grüße

Thumbnail Zoom

Danke für deine Antwort. Das der Strich gleich stark oder stärker wie die Kontrolllinie sein muss, das weiß ich. Aber bis dahin fehlt ja nur noch ein Hauch. Ich war nur so überrascht das mein Monitor den LH anstieg nicht erkannt hat und der ovu jetzt so eine dicke testlinie hat. Mein eisprung müsste dann ja in den nächsten 2 Tagen bevorstehen. Ich teste heute Abend nochmal. Bin aber schon erleichtert das ich diesen Zyklus dann wohl doch noch einen eisprung habe ^^ wenn auxh zu spät :D hab nochmal ein auseinander gebautes bild. Es fehlt ja tatsächlich nicht mehr viel bis er komplett positiv is oder?

Top Diskussionen anzeigen