Mit Kinderwunsch abschließen?

Hallo zusammen.
Wir (ich 28, er 24) wünschen und seit Juni 2016 ein Geschwisterchen für unseren 3 jährigen Sohn (der im 3. ÜZ damals entstanden ist)
Es hat nicht geklappt. Bis ich im Dezember nen positiven Test hatte und der Frauenarzt die Schwangerschaft im Blut nachgewiesen hat...leider 11 Tage (4 Tage vor Weihnachten) nach dem positiven Test hab ich Blutungen bekommen.
Es hätte nicht sein sollen und ja, es tut noch immer weh!
Dann hab ich im März beim FA mal meine Hormone checken lassen.
Zyklus zwischen 24 und 32 Tagen.
Der DHEA-S Wert ist zu hoch...okay dann gibt es Cortison. Der Wert ist runter gegangen, aber ausser 10kg Gewichtszunahme keine Änderungen.

Nun haben wir diesen Zyklus das KIWU Gel von Ritex getestet und ich fieber NMT entgegen.
Vielleicht hat es ja jetzt geklappt.
Heute bin ich an Zyklustag 23 und ich halte es fast nicht aus.

Wenn die Periode doch käme (was ich nicht hoffe), dann sollen etliche Untersuchungen in der KIWU Klinik folgen.
Davor hab ich große Angst und weiß überhaupt nicht ob ich das will oder endlich abschließen soll. Mein Mann will weiter machen, aber ER muss das ja alles nicht über sich "ergehen lassen"
Sein Spermiogramm ist topp.

Ich weiß, andere Paare versuchen es 2,3,4, oder 10 Jahre, aber für mich ists zu viel.

Hat eine von euch ähnliches durchgemacht?
Weitergehofft oder abgeschlossen?

1

Hey.

Ihr übt nun 1 Jahr?
Das müssen etliche Paare auch...ich finde die Zeitspanne jetzt nicht erschreckend lang... erst nach 2 Jahren würde ich eine KIWU Klinik kontaktieren. Alles unter 2 Jahren ist für mich noch im Rahmen.
Gebt euch doch noch etwas Zeit, seht es nicht so verbissen, wenns klappt dann klappts. Und meistens dann, wenn man abschaltet. ;-)

Alles Liebe

Christina mit Nevio inside (25 SSW)

2

Hallo, lass den Kopf nicht hängen. Ich würde es zuerst weiter versuchen. Leicht gesagt aber einfach versuchen ohne Druck an die Sache ran zu gehen. Ohne viel darüber nach zu denken.
Ich kenne einige Pärchen die es richtig intensiv, mehrere Monate und Jahre versucht haben. Und bei allen hat es geklappt als sie so wie du sagst damit “abgeschlossen“ haben. Ich glaube es hat viel damit zu tun wie entspannt man an die Sache ran geht. Wie gesagt, leichter gesagt als getan. Aber es war bei allen so. Lg und ich hoffe das es bald klappt.

3

Ich kann dich gut verstehen, und auch wenn wir erst 6 Monate üben, spüre ich dieses Mal stimmt was nicht und bei dir wurden auch schon Tests vorgenommen.

Es fällt mir schwer dir einen Rat zu geben, auch ich will jeden Monat aufgeben auf Grund meines Alters. Und Ratschläge wie: "schalte ab" halte ich für so sinnvoll wie "denke nicht an einen rosa Elefanten". Die Frage ist auch. Wann nag dem Abschließen hat es bei den Leuten denn geklappt? Sofort? Oder Jahre?

Natürlich muss man sein Leben weiter leben, Pläne schmieden, Momente genießen und schöne Dinge erleben. Und doch verstehe ich, wenn man den Gedanken nicht ganz raus bekommt.

Zur Kiwu Klinik kannst du vielleicht gehen und danach entscheiden. Ob und wie es für euch weitergeht. Oder du gibst euch eine Pause, wenn es dir psychisch mit dem allen nicht gut geht.

Alles Gute für dich.
LG Ana

4

Bin seit Januar in der Kiwu.

Die Untersuchungen sind ja nicht so schlimm, nur man muß bei jder Behandlung entscheiden, ob man das mitmachen möchte oder nicht.

Du hast ein gesundes Kind, welches ohne Hilfe entstanden ist. Und du weißt, dass du schwanger werden kannst. Die Chancen stehen ja nicht sooo schlecht, dass ihr noch eins bekommen könnt. #liebdrueck

5

Ach ich versteh dich voll und ganz... wir sind jetzt im 8 ÜZ (morgen NMT auch 1 Zyklus mit dem KiWu Gel) und für mich ist das iwie auch schon zu lange.... aber eben mein FA sagt auch so bis 1.5 Jahren sollen wir uns gedulden... (meine Hormone sind i.o, hab ich selber getestet ;-) ) aber ich werde - wenn morgen die Pest eintrudelt - nicht mehr Tempi messen, keine Ovus... nichts... einfach drauf los... Und setze mir andere Ziele... versuchs doch mal so :-) schliesslich hast du ja ein Kind sei glücklich darüber :-) ich beneide die Frauen die sooooo lange Gesild haben, was aber bei einem KiWu ja leider fast unumgäglich ist -.- wünsche dir ganz viel Glück

6

Kopf aus klappt echt nimmer
Sind am Anfang echt locker ran gegangen, und es hat ja auch nicht geklappt.

Ich hab ja noch ein bisschen Zeit zum Nachdenken. Aber irgendwas sträubt sich nochmal nen Fuß in die Klinik zu setzten

Top Diskussionen anzeigen