Brustsymtom 2. Zyklushälfte

Hallo liebe Mädels!

Meine Frage steht ja bereits oben!
Ich hatte das bisher nie bzw. Evtl 2 Tage vor NMT.

Also ich habe meinen Eisprung ganz gut gedeutet und der FA gab mir auch recht. Ei ist gesprungen. Hatte sehr regelmäßigen GV. Und seit dem ES fingen die Brustwarzen an empfindlich zu werden. Dies verging nach paar Tagen. Abschließend spannte die Brust extrem und wurde eine Nummer größer, auch die Brustwarzen sind größer. ( von A auf volles B!!) Hatte das wie gesagt noch nie ab ES und vor allem nicht so lange. Bin nun ES+9. Mittlerweile sind sie warm und schwer ziepen und Jucken ab und zu. Könnte das doch einfach neu in der PMS Liste sein?

Sonstige Anzeichen: Kopfweh ab morgens und Kaffee schmeckt seltsam bitter!!

Danke für eure Meinungen :-)

Brustsymtom 2. ZH anhaltend Schwanger?

1

P.s. Mache mir erst seit heute Gedanken! Habe kein extremen Kinderwunsch. Darf gern kommen wird aber nicht erzwungen. :-)

3

Ich hab das auch immer schon gehabt nach absetzen der pille....Die ersten 2 moante nicht aber dann fing es plötzlich heftig an.
Bei mir fing das schon kurz nach dem Eisprung an bis zum anfang der Mens. Jetzt war es 4 monate weg, denke durch die schilddrüsenmedikamente. Jetzt fängt es wieder an. Weiß allerdings auch nicht wie weit ich bin weil ich keine tage mehr zähle und sonst auch nicht den eisprung bestimme. Es heißt ja immer es kann beides sein, Pms und Frühschwangerschaft ähnliche anzeichen sein können.

Vllt ist es bei dir ja ein anzeichen, obwohl ich allgemein denke das es vllt immer etwas früh für anzeichen ist.
Ansonsten ist ein zyklus nie gleich. Manchmal hab ich furchtbare Pms, manchmal bemerke ich auch garnichts. ich wünsch dir auf jedenfall, dass es das ist was du lieber hättest :-)

2

Ich habe das immer ab es+5 oder 6 und bis jetzt nicht schwanger! Aber es gibt Frauen die das haben und schwanger sind! Ich drücke dir die Daumen dass es doch kein PMS ist! Ich hatte sogar einmal kein PMS, nichts und ich habe mich so gefreut da ich das ja zum ersten Mal hatte dann kam die Mens pünktlich. Seitdem achte ich nicht auf jedem Furz was mir quea liegt!#rofl

4

Leider immer sehr schwer zu sagen. Ich habe es auch, auch so dass sie viel größer sind.
Ebenfalls Jucken und kribbeln sie dann ständig, fühlt sich an wie wenn es einem zu kalt ist.

Hatte das leider auch von einem auf den anderen Zyklus.

aber vielleicht sind es auch Anzeichen in ein paar Tagen kannst du ja testen :)

5

Hallo! :-)

Bei mir gehört das ganz klar zum monatlichen PMS und zwar direkt ab Eisprung.
Allerings nehme ich das Brustsymptom seit dem Kinderwunsch viel intensiver wahr, vermutlich weil ich meine "Körpersymptome" jetzt bewusster beobachte.

Generell dachte ich schon öfter, dass es geklappt haben muss weil ich "Anzeichen" hatte, die vorher noch nie da waren und trotzdem war es dann nicht so... :-(
-Deshalb versuche ich, mir keine vorschnellen Hoffnungen mehr zu machen, wenn irgendwas anders ist.

Ob es wirklich Anzeichen waren, wirst du wohl erst in ein paar Tagen erfahren..
Ich wünsch dir viel Glück!!! #klee

6

Vielen Dank euch allen! Das ist super lieb von euch. Das stimmt in ein paar Tagen gibts ja Gewissheit. Finde es immer wieder interessant, wie unser Körper reagieren kann. Und auch mal tatsächlich ganz anders als wir es von ihm gewohnt sind. PMS ist schon ein doofes Sorgenkind :-(

Top Diskussionen anzeigen