Verzweifelt

Hallo . Mir brennt was ganz akutes auf der Seele. Bin total verwirrt. Also ich bin jetzt schon zt 35 und keine Mens in sicht ????. Hab auch diesen Zyklus kein positiv Ovu Test gehabt ( hab allerdings nur an den evtl Tagen laut App getestet) sst negativ . Vor zwei Monaten war ich noch zur Vorsorge und es war alles super. Hab einen 20 Monate alten Sohn bei dem ich sofort schwanger war. Nu versuchen wir schon seit November wieder schwanger zu werden . Passiert nix. Und nu bekomme ich einfach meine mens nicht was mich total nervös macht . Habt ihr ne Idee warum das so ist? Stress ?

1

Ja. Das kann Stress sein. Eine Frau ist kein Uhrwerk und im Zyklus können sich seelische Probleme oder auch einfach Überlastung spiegeln. Ich kann mich an ein oder zwei Zyklen in den letzten Jahren erinnern, in denen die Mens 14 Tage zu spät war. Vertrau deinem Körper und gib ihm Zeit, die Dinge alleine zu regeln. Du kannst mit Vitamin C unterstützen.

2

Auch ganz ohne Stress kommen im Leben einer Frau anovarische Zyklen vor. Die sind dir vielleicht vorher einfach nicht so aufgefallen. Kein Grund, zum FA zu gehen oder den Teufel an die Wand zu malen. 12 Zyklen sind bei KiWu völlig normal, auch wenn dein Sohn ein Volltreffer im ersten war. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist sehr niedrig. Also einfach jetzt auf die Mens warten und dann weiter versuchen. Ich drücke euch die Daumen!

Top Diskussionen anzeigen