Kinderwunsch


Frage zu zyklus...

Frage 1: wenn die basaltemperatur steigt, hatte man ja einen ES...sprich chance auf befruchtung...stimmts?

Frage 2: wenn mit den hormonen alles passt und ein bzw mehrere follikel groß genug sind kommt es zum ES...oder?

Frage 3: sollte man in einem zyklus keinen ES haben würde die tempi nicht steigen und man verspätet die mens bekommen
ODER
arbeitet der körper so lange bis es zu einem ES kommt?

Sorry für meine vielen doofen fragen aber das will ich jetzt mal klar wissen ;-)
Lg

Ja Tempi Erhöhung ist ein deutliches Zeichen für Eisprung und dann ist auch eine Befruchtung möglich.

Es gibt auch zyklen ohne Eisprung.

Hallo

Ja wenn die Temperatur steigt ist es zu ca. 96% zu einem Eisprung gekommen, ohne Eisprung keine Befruchtung.

Wenn alle Hormone passen, die Follikel groß genug sind kommt es zum Eisprunh, würde ich sagen.

Die tempi wahrscheinlich nicht steigen, aber die mens muss sich nicht verspäten. Die kann trotzdem wie gewohnt eintreffen.

Ja der Körper arbeitet weiter, sonst würden keine verspäteten Eisprünge stattfinden.

Dankeschön :-)

vor den Eisprung muss die balastemperatur ordentlich fallen, und danach steigen und in hochlage bleiben, aber das ist kein sicheres zeichen für einen eisprung da müssen noch andere faktoren wie ZS passen, die periode würde auch ohne Eisprung kommen

Nein das ist falsch.
Die Tempi muss vor dem Es nicht abfallen #winke

Top Diskussionen anzeigen